Stadt Überlingen

Steinhausgasse 1, 88662 Überlingen
Tel. +49(0)7551 99-1074

Hals- und Beinbruch, alter Schwede!

Eine unterhaltsame Stadtführung, bei der Sie das winterliche Überlingen und alte Redensarten kennen lernen.

Vergangene Zeiten haben nicht nur Gebäude, Kunstwerke und Gegenstände verschiedenster Art hinterlassen. Vielmehr zeugen Ausdrücke und Redewendungen auch in der heutigen Alltagssprache noch von Sitten, Bräuchen und Ereignissen vergangener Epochen.

Die unterhaltsame Führung durch das winterliche Überlingen verknüpft anhand ausgewählter Zeugnisse die Geschichte der Stadt mit Spuren, die das Leben vergangener Zeiten in der Sprache hinterlassen hat. Auf dem Programm der Stadtführung stehen u. a.: Zeughaus, Grabenstraße, Steinhausgasse, Badehaus, Münster, Hofstatt und Gret. Sie lernen also nicht nur Überlingen kennen, sondern erfahren auch, woher Ausdrücke wie "Hals- und Beinbruch" und "alter Schwede" stammen, was sie bedeutet haben und heute meinen.

Treffpunkt Vor dem Zeughaus (Seepromenade/Zeughausgasse 2, 88662 Überlingen) | Ende Hofstatt (88662 Überlingen)

Anmeldung erbeten bis Veranstaltungstag Telefon 07551 93 71 85 oder fuehrung@hirthe-gmbh.de

Alle Termine

  • 18.12.2019, 17:00 Uhr
    Vor dem Zeughaus
    Zeughausgasse 2 / Seepromenade
    88662 Überlingen