mawil Kinderland

mawil Kinderland

Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen

Eisenbahnstraße 5, 16225 Eberswalde

Galerie Fenster

im Brandenburgischen Viertel - EINTRITT FREI

Eberswalde bekommt eine neue Galerie. Sie zieht im Brandenburgischen Viertel in zwei leerstehende und nunmehr zusammengelegte Wohnungen und will zukünftig zweimonatlich mit einer neuen Ausstellung überraschen.  Während der Laufzeit der ersten Ausstellung in der Galerie Fenster im Eberswalder Brandenburgischen Viertel wird es einige Veranstaltungen geben, die mit der Ausstellung korrespondieren. Und so wird zunächst und wunderbarerweise Jochen Schmidt am Dienstag, den 16. Juli 2019 mit "Bilderbegleitung" aus "Gebrauchsanweisung für Ostdeutschland" lesen. Anfang August zeigen wir die Serie "Spuk im Hochhaus" (DDR 1982, ab 6 Jahren) (Episode I - IV am 01. und Episode V-VII am 08. AUgust, jeweils um 18 Uhr). Am Dienstag den 13. August ab 18 Uhr gibt es das Fest zur 1. Ausstellung mit Live-Musike!

 

1. Ausstellung

Mawil „Kinderland in Eberswalde“

25. Juni - 18. August 2019

Öffnungszeiten: Immer sonntags von 13 bis 17 Uhr oder zusätzlich nach Vereinbarung (Kontakt: udo.muszynski@t-online.de)

Eintritt frei

 

Vernissage: Dienstag, 25. Juni 2019, 18 Uhr

In Anwesenheit von Mawil.

Mawil wird Bilder auf die Leinwand werfen, Sven Ahlhelm singt Lieder.

 

Der Comiczeichner Mawil über eine Kindheit zwischen jungen Pionieren und Kirche, Freundschaft, Mut, Vertrauen und ein Tischtennisturnier am Vorabend der Wende.

Ostberlin im Sommer 1989: Mirco Watzke steckt in der Klemme. Der sonst so vorbildliche Schüler der 7a hat Ärger mit den blöden FDJlern, und der Einzige, der ihm jetzt helfen kann, ist ausgerechnet dieser unheimliche Neue aus der Parallelklasse…

„Kinderland“ wurde 2014 mit dem Max-&-Moritz-Preis für den “besten deutschsprachigen Comic” ausgezeichnet.

 

Veranstalter: Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 eG

Programm + Organisation: Udo Muszynski Konzerte + Veranstaltungen