Die kleine Hexe

Die kleine Hexe

Junges Theater Bonn

Hermannstraße 50, 53225 Bonn
Tel. (0228) 46 36 72

Tickettelefon:    (0228) 46 36 72

Die kleine Hexe (5+)

von Otfried Preußler

„Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt, und das ist für eine Hexe ja noch gar kein Alter!“

Die kleine Hexe lebt mit ihrem sprechenden Raben Abraxas in einem kleinen, windschiefen Häuschen im Wald. Sie ist leider erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen noch nicht für voll genommen. Ihr sehnlichster Wunsch ist es aber, mit den großen Hexen um den Blocksberg herumzufliegen und bei der Walpurgisnacht mittanzen zu dürfen.
Als sie sich während der Feier unter die „Großen“ mischt wird sie entdeckt und ihr Besen zur Strafe verbrannt. Man stellt ihr aber in Aussicht, an der nächsten Walpurgisnacht teilnehmen zu dürfen, wenn sie es bis dahin zu einer guten Hexe gebracht habe.

Also macht sich die kleine Hexe zusammen mit ihrem treuen Freund, dem Raben Abraxas, daran, genug gute Taten zu vollbringen, um im nächsten Jahr die Hexenprüfung zu bestehen und als große Hexe bei der Walpurgisnacht mitzufeiern. Mit diesem Entschluss beginnt ein aufregender Wirbel.