Metropoltheater München gGmbH

Floriansmühlstraße 5, 80939 München
Tel. 089 32 19 55 33

Tickettelefon:    089 32 19 55 33
E-Mail Tickets:     info@metropoltheater.com

ALL DAS SCHÖNE

von Duncan Macmillan in Zusammenarbeit mit Jonny Donahoe

 

1. Eiscreme - All die kleinen, besonderen, subjektiv einzigartigen und wunderbaren Dinge und Vorkommnisse, die das Leben ausmachen... - 25. Einen Superhelden-Umhang tragen. - Nach dem ersten Suizidversuch seiner Mutter beginnt ein siebenjähriger Junge, diese Dinge für sie auf einer Liste zusammenzuschreiben – All das Schöne, für das es sich zu leben lohnt. - 516. Etwas gewinnen.

Er beginnt zu erzählen von den komischen und ernsten, von den beglückenden und niederschmetternden Momenten in seinem Leben - 1006. Überraschungen. - Wie er älter wird, seine Mutter einen zweiten Suizidversuch unternimmt, wie er die Schule beendet, sein Studium beginnt, sich verliebt, heiratet, sich trennt. - 4997. Geschenke, die man sich gewünscht hat, ohne es zu sagen.

Licht und Schatten, Lebenslust und tiefe Verzweiflung sind dabei im steten Wechsel seine Begleiter; ebenso wie die Liste, die er immer weiterführt und Punkt für Punkt ergänzt und die ihm mehr als alles andere zum verlässlichen Anker wird in diesem Abenteuer namens Leben. - 9998. Jemand ansehen, während er deinen Lieblingsfilm sieht.

„All das Schöne“ ist ein charmanter, leicht melancholischer und melancholisch leichter, immer wieder auch urkomischer Text über ein ernstes Thema. - 525924. Track 7 auf allen tollen Platten - Emotional, aber nie rührselig führt Duncan Macmillan uns durch ein Leben voller Höhen und Tiefen, das Narben hinterlässt, aber immer lebenswert bleibt: „Es wird besser. Nicht unbedingt immer absolut schön. Aber besser.“ - 1000000. ...


Mit Philipp Moschitz Szenische Einrichtung Jochen Schölch


"Ein großer kleiner Abend, der traurig und glücklich macht." (Süddeutsche Zeitung)


Eintrittspreise
€ 19
ermäßigt € 15
juniorermäßigt € 13 (für Schüler:innen, Studierende, FSJler:innen und Auszubildende bis zum 27. Lebensjahr)

Theatertag - alle Kartenpreise € 4 reduziert


Freie Platzwahl im Café Metropol, Einlass 1,5 Std. vor Vorstellungsbeginn
Vorstellungsdauer ca. 1 Std. 15 Min. (keine Pause)


Sensible Inhalte Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage


Produktion und Veranstalter: Metropoltheater München gGmbH

Alle Termine

  • 29.05.2024, 20:30 Uhr
    Metropoltheater München gGmbH
    Floriansmühlstraße 5
    80939 München
  • 30.05.2024, 20:30 Uhr
    Metropoltheater München gGmbH
    Floriansmühlstraße 5
    80939 München
  • 31.05.2024, 20:30 Uhr
    Metropoltheater München gGmbH
    Floriansmühlstraße 5
    80939 München