Haus am Dom - Katholische Akademie Rabanus Maurus

Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 800 8718 - 400

Philosophie trifft Kunst online: Frevel über Frevel - Anselm Kiefer: Die Argonauten

Anselm Kiefer: Die Argonauten, 1990 Jason macht das Unmögliche möglich mithilfe von Medeas Zauberkräften. Zwei Überforderte erstarken gemeinsam und entzweien sich über den unverzeihlichen Freveltaten, die ihre Stärke nach sich ziehen. Bitte anmelden: ch.keim@bistumlimburg.de oder Telefon (069) 800 8718 414 Beide Veranstaltungsreihen werden rein digital durchgeführt. Nach Anmeldung wird ein entsprechender Link versandt. Eintritt frei Alle Veranstaltungen aus diesen beiden Reihen sind mit Prof. Dr. Günter Kruck, Katholische Akademie Rabanus Maurus, Referat Theologie und Philosophie und Dr. Stefan Scholz, Rektor, Dompfarrei St. Bartholomäus Frankfurt am Main. Halbjahresthema: verhandeln und versöhnen 31.8. // 28.9. // 26.10. // 30.11.2022 jeweils 18:00 - 19:00 Uhr Verhandeln und versöhnen geschieht zwischen Menschen und zwischen Mensch und Gott. Diese unterschiedlichen personalen Bezugspunkte des Versöhnens und des Verhandelns werden auch inhaltlich in der Reihe abgebildet und damit thematisiert. Inhalte und Themen des Synodalen Weges 7.9. // 5.10. // 2.11. // 14.12.2022, jeweils 19:00 - 20:00 Uhr Der Synodale Weg hat am 1. Dezember 2019, am ersten Advent und Beginn des neuen Kirchenjahres, begonnen. Ihm ging eine Vorbereitungsphase voraus,nachdem die Deutsche Bischofskonferenz einen strukturierten Weg gemeinsam mit dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken für den Synodalen Weg beschlossen hatte. Themen des Synodalen Weges sind „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – Gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag“, „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“, „Priesterliche Existenz heute“ und „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“. Aus diesen Themen werden in der Reihe an vier Terminen die Schwerpunkte Frau, Macht, Gemeinsames Mahl und Sexualität behandelt.

Alle Termine

  • 28.09.2022, 18:00 Uhr
    Haus am Dom
    Domplatz 3
    60311 Frankfurt