23.06.22 Marialy Pacheco & Omar Sosa

23.06.22 Marialy Pacheco & Omar Sosa

sendesaal bremen

Bürgermeister-Spitta-Allee 45, 28329 Bremen
Tel. 0421-33004991

Tickettelefon:    0421-33005767

Marialy Pacheco & Omar Sosa

zwei Flügel, ein Klang, phänomenal und kreativ!

openmusic@sendesaal

MARIALY PACHECO & OMAR SOSA

Im Juni 2018 waren sie zuletzt gemeinsam im Sendesaal zu hören: zwei der phänomenalsten und kreativsten Musiker der kubanischen Szene – Marialy Pacheco und Omar Sosa. Zwei Flügel, zwei Generationen, ein Klang! Wir freuen uns drauf.

Marialy Pacheco – Piano
Omar Sosa – Piano

Zwei Karrieren wie aus dem Bilderbuch mit dem gemeinsamen Ausgangspunkt Kuba und dem gleichen Instrument. Zufall oder Bestimmung? Auf der einen Seite ist da Marialy Pacheco, eine ebenso faszinierende wie vielseitige Pianistin. Auf der anderen Seite der wunderbare Kosmopolit Omar Sosa, der auf den 88 Tasten ein ganzes Orchester ersetzen kann.

Vier Hände und vier Füße in einem irrwitzigen Wechselspiel zwischen Pianoforte und Pianissimo, zwischen wilden Ritten auf dem Elfenbein und behutsamen Fingerspitzengängen. 50 % davon liegen in den Händen von Marialy Pacheco, die 2012 als erste Frau die begehrte „Solo Piano Competition“ beim Montreux Jazzfestival gewann. Ihr sinnliches Spiel gleicht einer einzigartigen Melange aus traditioneller kubanischer Musik, afro-kubanischen Rhythmen und zeitgenössischem Jazz – eine große Verbeugung vor den großen musikalischen Werten ihrer Heimat.
Omar Sosa erweist sich somit schlicht weg als der ideale Partner. Wie kein Zweiter versteht er es, Latin Jazz und afrikanischen Spiritismus, europäische Klassik und die Sounds der amerikanischen Westküste unter einen musikalischen Hut zu bringen.

Gefördert von Neustart Kultur, der Initiative Musik und der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)