Buchcover

Buchcover

Instituto Cervantes Hamburg

Chilehaus, Eingang B, 1. Etage, Fischertwiete 1, 20095 Hamburg
Tel. 040 530 205 29-0

„Entre perro y lobo - Zwischen Hund und Wolf“

Filmvorführung

Eintritt: 8 Euro / 5 Euro (ermäßigt). Kontakt: info@3001-kino.de // 040 43 76 79

Die allgemeinen Vorschriften zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie der Freien und Hansestadt Hamburg müssen eingehalten werden.

Trailer/Tráiler: https://www.youtube.com/watch?v=eXAmIyi_AQ0 (gijonfilmfestival)

Das Instituto Cervantes freut sich den spanisch-kubanischen Film Entre perro y lobo - Zwischen Hund und Wolf in Zusammenarbeit mit dem Cine Club español und dem 3001 Kino im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spanischer Filmclub. Espacio Femenino. Contemporáneas. Filme von Frauen“ zu präsentieren.

Die Annäherung an die drei Hauptfiguren dieses Dokumentarfilms, Veteranen aus dem Angolakrieg, wird durch ein faszinierendes traumähnelndes Setting geleistet und dabei in einen Dialog mit Genres wie Horror oder Western gestellt. Die überwältigende Präsenz eines inneren und äußeren Dschungels offenbart das Überleben von Personen, die von der Geschichte verlassen wurden.

Der Film wird in spanischer Sprache und mit englischem Untertitel präsentiert.


Dauer: 77 min.
Regie: Irene Gutiérrez

 

Alle Termine

  • 12.10.2021, 19:00 Uhr
    3001 Kino
    Schanzenstr. 75 (Im Hof)
    20357 Hamburg