Haus am Dom - Katholische Akademie Rabanus Maurus

Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 800 8718 - 400

Wirken, solange wir können. (Onlineteilnahme)

Aufstehen für das Leben inmitten der Pandemie und Klimakatastrophe Wider Resignation, Rückzug oder Altersmüdigkeit, – Claus Eurich fragt zu unserer Handlungsverantwortung inmitten der globalen Krise und deren tieferen – auch spirituellen Ursachen. Er lädt ein zu einem Gespräch über Sprachlosigkeit, Apathie und die Liebe zum Leben. Er entwickelt biographisch und philosophisch begründete, handlungsorientierte ethische Positionen, die sich aus dem Resonanzraum der Mystik speisen: radikale Liebe und Allverbundenheit; Achtsamkeit und Ehrfurcht vor dem Leben. Ein Ermutigungstag für einen stillen und nachhaltigen Aufstand und eine enkelgerechte und klima- und naturverträgliche Lebensweise! Mit: · Prof. Dr. Claus Eurich, Philosoph, Autor, Kontemplationslehrer, Hochschullehrer für Kommunikation und Ethik (i.R.), Billerbeck Eintritt: 29 €, erm. 19 €

Alle Termine

  • 21.08.2021, 09:30 Uhr
    Haus am Dom
    Domplatz 3
    60311 Frankfurt