bremer shakespeare company

Schulstr. 26, 28199 Bremen
Tel. +49 (0421) 520 95 12

Tickettelefon:    +49 (0421) 500 333
E-Mail Tickets:     annette.ruppelt@shakespeare-company.com

Ein Sommernachtstraum

von William Shakespeare

Ü: Angela Schanelec/ Jürgen Gosch. R: Benno Ifland. B/K: Heike Neugebauer. Mit: Ulrike Knospe, Tim Lee, Peter Lüchinger, Michael Meyer, Theresa Rose/Erika Spalke, Erik Roßbander, Petra-Janina Schultz, Markus Seuß.
Die große Hauptdarstellerin in „Ein Sommernachtstraum“ ist, wie in vielen anderen Dramen Shakespeares, die Liebe. Die Liebe soll zu Beginn des Stückes gezähmt werden, kanalisiert, domestiziert, in eine Vernunftehe gepresst werden, aber sie bricht sich ihre Bahn, täuscht, verblendet, verwirrt, berauscht, vereinnahmt wahllos, zieht alle Akteure in einen Traumwirbel, in dem Traumseligkeit und Albtraum hautnah beieinander liegen. „Ein Sommernachtstraum“ ist eine Komödie über das Ausgeliefertsein des Menschen an seine Liebessehnsucht und Einbildungskraft, aber auch ein Spiel um das Theater und seine illusionäre Kraft.

Alle Termine

  • 30.12.2019, 19:30 Uhr
    bremer shakespeare company
    Schulstr. 26
    28199 Bremen