Internationale Dresdner Orgelwochen

Internationale Dresdner Orgelwochen

Stiftung Frauenkirche Dresden

Georg-Treu-Platz 3, 01067 Dresden
Tel. 0351-65606100

Tickettelefon:    0351-65606701
E-Mail Tickets:     ticket@frauenkirche-dresden.de

Internationale Dresdner Orgelwochen

Gemeinsame Orgelkonzertreihe der Dresdner Innenstadtkirchen
Kathedrale – Kreuzkirche – Frauenkirche – und des Kulturpalastes

Michael Praetorius »Summo parenti gloria«
sowie Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck,
Johann Sebastian Bach und aus dem »Orgelbüchlein-Project«

Orgel Bine Katrine Bryndorf (Kopenhagen)

Die Orgelhymnen des Michael Praetorius, darunter »Summo parenti gloria« – »Lob, Ehr und Dank sei dir gesagt« fesseln sowohl durch meisterhafte Gestaltung der Stimmführung als auch durch ihre archaische Harmonik. Das von William Whitehead initiierte »Orgelbüchlein-Project« führt das zu Ende, was Bach unvollendet gelassen hat: sein Orgelbüchlein. Die ursprünglich 46 Choralbearbeitungen umfassende Sammlung sollte, wie das Manuskript Bachs zeigt, bis zu ihrer Vollendung 164 Titel umfassen. Zeitgenössische Komponisten und Komponistinnen haben sich der Sache verschrieben. Hören Sie Bine Katrine Bryndorf, eine der bedeutendsten Organistinnen der Gegenwart.

Alle Termine

  • 04.08.2021, 20:00 Uhr
    Stiftung Frauenkirche Dresden
    Georg-Treu-Platz 3
    01067 Dresden