Haus am Dom - Katholische Akademie Rabanus Maurus

Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 800 8718 - 400

Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft

Aufgrund der aktuellen Lage und den Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona Virus (COVID 19) kann es zu Änderungen in unserem Programm kommen. Unter https://hausamdom-frankfurt.de/ erhalten Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen. Das, was wir als Müll wegwerfen und verbrennen, sind Sekundärrohstoffe. Gerade im Bereich elektronischer Produkte stecken viele wichtige Ressourcen, die rückgewonnen werden können. Jedes Produkt hat einen ökologischen Rucksack (Friedrich Schmidt-Bleek) mit erheblichen Umweltschäden. Die Rückgewinnung muss schon beim Design der Produkte bedacht werden. Auch viele andere Produkte können ersetzt oder oder so gestaltet sein, dass kein Müll, sondern nur neuer Rohstoff entsteht. Europäischer Müll auf Halden in Afrika und Plastik in den Meeren müssen möglichst schnell der Vergangenheit angehören. Mit: · Dr. Peter Hense, Recycling Solution Lippetal GmbH und vielen anderen Pionieren der Kreislaufwirtschaft. Kooperation: · Umweltforum Rhein-Main Eintritt: 10 €, erm. 7 €

Alle Termine

  • 30.06.2021, 18:00 Uhr
    Haus am Dom
    Domplatz 3
    60311 Frankfurt