Heinz Mack bei der Arbeit, 2014 © Archiv Atelier Mack, Foto: Anno Rickert

Heinz Mack bei der Arbeit, 2014 © Archiv Atelier Mack, Foto: Anno Rickert

Skulpturenpark Waldfrieden

Hirschstraße 12, 42285 Wuppertal
Tel. 0202 4789812-0

E-Mail Tickets:     mail@skulpturenpark-waldfrieden.de

Heinz Mack

Skulpturen

Heinz Mack
Skulpturen
4. Juli 2021 bis 2. Januar 2022

Der Skulpturenpark Waldfrieden zeigt aus Anlass des 90. Geburtstages von Heinz Mack eine Ausstellung, die sich ganz dem bildhauerischen Werk des Künstlers widmet. Sie wird alle drei Ausstellungshallen sowie Flächen im Außenraum einbeziehen und Werke aus verschiedenen Schaffensperioden zeigen.

Neben der vielfältigen Materialverwendung – wie Stein, Metall, Holz, Gips, Sand, Glas oder Keramik – zeichnen sich die Skulpturen von Heinz Mack durch ihren elementaren und kraftvollen Charakter in Verbindung mit Licht und/oder Bewegung aus. Das Spektrum seiner Skulpturen ist damit überaus umfassend und vielseitig.

„Ich kann den Raum nicht von der Skulptur trennen. Stelle ich eine Skulptur in verschiedenen Räumen auf – sei es ein Innenraum, sei es ein Außenraum – so wird ihre Erscheinung eine jeweils andere sein. Im Idealfall kommt ein bestimmter Raum, ein bestimmtes Licht, eine bestimmte Skulptur und ein bestimmter Betrachter zusammen. Dies scheint selbstverständlich, ist es aber nicht.
Das Kunstwerk hat seinen eigenen Raum, seine eigene Zeit, sein eigenes Licht. Irrational ist seine Fremdheit und seine besondere Sichtbarkeit, wodurch es in Nachbarschaft zur Natur bestehen kann, selbst wenn diese außergewöhnlich reich ist an Formen, Farben, Größe und Rätsel.“                                          Heinz Mack

Heinz Mack und Tony Cragg kuratieren die Ausstellung gemeinsam.

 

Alle Termine

  • 03.07.2021 - 01.01.2022
    Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
    11-17 Uhr
    Skulpturenpark Waldfrieden
    Hirschstraße 12
    42285 Wuppertal