Nachts in Belchite

Nachts in Belchite

Instituto Cervantes Hamburg

Chilehaus, Eingang B, 1. Etage, Fischertwiete 1, 20095 Hamburg
Tel. 040 530 205 29-0

Zweisprachige Lesung aus der Jugendlektüre „Cae la noche en Belchite/Nachts in Belchite“

Die Reise ins Jahr 1937

Diesen Mai lesen wir im Rahmen der Europawoche das neue Werk von Inés Maria Jiménez unter dem Titel ,,Cae la noche en Belchite", mit Hintergrund zum Bürgerkrieg in Spanien. Darin erzählt sie uns von Emilias Ferien, in denen sie in einem aragonesischen verlassenen Dorf den gleichaltrigen Alejandro kennenlernt. Beide werden in das Jahr 1937 geführt, wo sie ein Abenteuer voller Geheimnisse und Spannung beginnen. 

Lesen auf Spanisch und Deutsch: Inés María Jiménez (Autorin)

Moderation auf Deutsch: Claudia von Holten

Anmerkungen: 
Kostenfreie Veranstaltung 
Zweisprachiges Lesen auf Spanisch und Deutsch
Für Jugendliche ab 12 Jahren und alle interessierten LeserInnen

Anmeldung unter:
E-Mail: bibham@cervantes.es
Tel.: 040/ 530 205 298

In Zusammenarbeit mit ,,Amiguitos Verlag" und ,,Neustart Kultur''

Alle Termine

  • 20.05.2021, 17:00 Uhr
    Instituto Cervantes Hamburg
    Chilehaus Eingang B, Fischertwiete 1
    20095 Hamburg