Haus am Dom - Katholische Akademie Rabanus Maurus

Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 800 8718 - 400

Freiwilligkeit oder Zwang?

Experimente in den Zeiten von Infektionsschutz Auf die COVID-19-Pandemie reagierten Staaten unterschiedlich, im Kern aber mit dem ausnahmerechtlichen Instrumentarium von Verboten und Zwang. Wäre es angesichts der Ungewissheit, die diese Pandemie begleitet, nicht ratsam, auch auf die Mitwirkung der Betroffenen zu setzen, statt allein den schwankenden Prognosen der Virologen zu folgen? Mit: · Prof. Günter Frankenberg, Jurist, assoziiertes Mitglied des Forschungsverbundes Normative Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt Moderation: · Prof. Marion Tiedtke, HfMDK Kooperation für DenkArt: · Prof. Marion Tiedtke, HfMDK, Forschungsverbund Normative Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt · Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V. Eintritt: 10 €, erm. 7 € Ort: Haus am Dom Domplatz 3 60311 Frankfurt am Main