20. Dortmunder DEW 21-Museumsnacht
DASA Arbeitswelt Ausstellung

Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
Tel. 0231-90712479

20. Dortmunder DEW 21-Museumsnacht

Wir feiern – vorsichtig, aber fröhlich

Was: Raus in die Kulturnacht voller lustiger und schräger Momente, voller Zauber und Magie
Für: Neugierige und Aufgeschlossene
Preis: Ticket der Museumsnacht

Termin: 19.09.2020, 16 bis 23 Uhr

Wir feiern – vorsichtig, aber fröhlich. Gemeinsam mit den anderen Verbündeten für die Kultur in der Stadt, mit Dortmunds Museen, Galerien, Kirchen und Versammlungsorten. Diese Nacht entführt in der DASA ins Wolkenkuckucksheim,
in Gedankenwelten und Hirngespinste. Eine Nacht voller unglaublicher Phänomene und Geistesblitze, voller virtueller
Erlebnisse und in jedem Fall ganz echten Gefühlen.

Bei uns unter anderem zu Gast:
• Die Physikanten – eine interaktive Physik- Show, die uns das Staunen lehrt
• Stand Up-Comedy mit John Doyle und seinem Programm: „Das Leben ist Abenteuer genug“ mit ganz viel Gänsehautfaktor
• Dr. Magnus Heier, Neurologe und Kolumnist mit einer Reise in die „Hirnwelten - Gedächtnis, Bewusstsein, Kreativität und ein persönlicher case report“, die uns in vielerlei Hinsicht an die Grenzen trägt
• Dr. Leon Windscheid, der als „Wer wird Millionär“- Geprüfter alles Andere als langweilig die Langeweile unter die Lupe nimmt.
• Noch dazu: Fünf Dimensionen mit dem 5D-Simulator erleben und mit der „VR-Brille“ in einen ganz eigenen Kosmos abtauchen.

VORBEHALTLICH
CORONA-REGELUNGEN