Museen der Stadt Dresden

Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden
Tel. 0351 - 488 73 01

E-Mail Tickets:     service@museen-dresden.de

Die im Licht stehn. Fotografische Porträts Dresdner Bürger des 19. Jahrhunderts

Fotografische Bildnisse bedeutender Bürger (und auch einiger Bürgerinnen) stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Sie stammen aus der Frühzeit des Stadtmuseums und gehören zu einem nahezu vollständig erhaltenen, erstmals in seinen historischen Bezügen gezeigten Bestand von 2.700 Porträtfotografien. Initiator der Sammlung war der Historiker, Stadtarchivar, Stadtbibliotheksleiter und erste Museums-direktor Otto Richter (1852-1922), der in Stadtbildern, Objekten, Porträts und Geschichtswerken die Transformation von Stadt und Bürgergesellschaft in die Moderne hellsichtig begleitete. In Ausstellung, Begleitbuch, Rahmenprogramm und Tagung werden Stadt- und Museumsgeschichte in den Zusammen-hang der Modernisierungen seit den 1880er Jahren und in den Kontext unseres zunehmend von Bildpolitik bestimmten Zeitalters gestellt.