2020-08-15-Janoska-Ensemble©Julia-Wesely

2020-08-15-Janoska-Ensemble©Julia-Wesely

Brühler Schlosskonzerte

Bahnhofstraße 16, 50321 Brühl
Tel. 02232-941884

Tickettelefon:    0221-2801

Brühler Schlosskonzerte | Haydn-Festival

JANOSKA STYLE!

JANOSKA STYLE!

Johann Strauss   Fledermaus-Ouvertüre à la Janoska
John Lennon / Paul McCartney   Yesterday
František Janoska   Musette Pour Fritz
Jules Massenet   Mediation (Auszug aus der Oper „Thais“)
František Janoska   Esterházy Rhapsodie Nr. 1 „Alte Zeiten – junge Noten“
Joseph Haydn   Rondo all’Ongarese aus dem Klaviertrio Nr. 39 G-Dur „Zigeunertrio“
Johann Sebastian Bach   Air aus der Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
František Janoska   Rumba Für Amadeus
Janoska Ensemble   Mr. Sarasate In Niska Banja
Janoska Ensemble   Paganinoska

Janoska Ensemble

Wenn von vier Instrumentalisten die Rede ist, drei Brüdern nebst Schwager, die in kürzester Zeit einen einzigartigen Stil kreierten, der nicht nur zur Marke avancierte, sondern auch gleich zum goldenen Album führte, dann kann nur das Janoska Ensemble gemeint sein. Mit viel Esprit, ungezügelter Kreativität, einem enormen Appetit auf Entdeckungen und schier unbegrenzter Freude am Musizieren gelingt es den slowakischen Musikern, weit voneinander entfernte musikalische Universen zu vereinen. Ihr Janoska Style ist eine Fusion der klassischen Musik mit Elementen aus Jazz, Weltmusik, Pop und Folk, dargeboten mit unverwechselbarem Balkan-Schmelz. Eine Mixtur, die absolut glücklich macht.

Alle Termine

  • 15.08.2020, 20:00 Uhr
    Brühler Schlosskonzerte
    Bahnhofstraße 16
    50321 Brühl