Orchester des Music Camp von LUCERNE FESTIVAL | Solisten

Orchester des Music Camp von LUCERNE FESTIVAL | Solisten

LUCERNE FESTIVAL | Abgesagt

Hirschmattstr. 13, CH 6002 Luzern
Tel. +41 (0)41 226 44 00

Tickettelefon:    +41 (0)41 226 44 80
E-Mail Tickets:     ticketbox@lucernefestival.ch

Tänzer, Chor und Orchester des Music Camp von LUCERNE FESTIVAL | Solisten - abgesagt

Familienkonzert - Boyce | Beethoven

Orchester des Music Camp von LUCERNE FESTIVAL  
Chor des Music Camp von LUCERNE FESTIVAL  
Tänzer des Music Camp von LUCERNE FESTIVAL  
NN - Dirigent
Benjamin Engeli - Klavier
Royston Maldoom - Choreographie
Tamara McLorg - Choreographie

William Boyce (1711–1779)
Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 2
Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Finale aus der Chorfantasie c-Moll op. 80
und Werke weiterer Komponisten
In Kooperation mit Superar Suisse

Für alle ab 7 Jahren
«Jeder kann tanzen», ist der britische Choreograph und Tanzpädagoge Royston Maldoom überzeugt. Weshalb er nicht nur mit professionellen Tänzern zusammenarbeitet, sondern auch und vor allem mit Laien. Zahllose Community-Dance-Projekte mit Kindern und Erwachsenen auf der ganzen Welt hat Maldoom durchgeführt. Einem breiten Publikum bekannt geworden ist er durch den Kinohit Rhythm Is It!, der zeigt, wie er mit Berliner Schülern Strawinskys Ballett Le Sacre du printemps einstudiert. Nun kommt er nach Luzern: In der dritten Ausgabe des Music Camp, das LUCERNE FESTIVAL seit 2018 allsommerlich mit Superar Suisse durchführt, wirken neben Sängern und Instrumentalisten erstmals auch Tänzer mit. Maldoom wird mit ihnen eine Choreographie zu Musik des englischen Barockkomponisten William Boyce erarbeiten. Daneben erklingt u. a., passend zum Jubiläumsjahr, Beethovens Chorfantasie. Die Teilnehmer des Music Camp bilden eine grosse Gemeinschaft, tauschen sich aus und lernen voneinander, von ihren Coaches sowie von Mitgliedern des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA. Eine einmalige, ermutigende Erfahrung.