Brass for Africa

Brass for Africa

LUCERNE FESTIVAL | Abgesagt

Hirschmattstr. 13, CH 6002 Luzern
Tel. +41 (0)41 226 44 00

Tickettelefon:    +41 (0)41 226 44 80
E-Mail Tickets:     ticketbox@lucernefestival.ch

Brass for Africa - abgesagt

Music for Future 3 – Open Air - «Musik schafft Perspektiven»

Brass for Africa  
Lizzie Burrowes - Dirigentin

«Musik schafft Perspektiven»
Afrikanische Melodien und Brass-Klassiker

Was macht man mit dreissig Blechblasinstrumenten, die ungenutzt in einer Ecke liegen? Der Brite Jim Trott hatte eine gute Idee. Er brachte die Instrumente nach Uganda und spendete sie dort einem Waisenhaus. Bei weiteren Besuchen konnte er beobachten, wie positiv die Musik das Leben der Kinder und Jugendlichen veränderte: Sie förderte ihr Selbstvertrauen, aber auch ihr Konzentrationsvermögen, ihre Ausdauer oder die Fähigkeit, gemeinsam Probleme zu lösen. Und so gründete Trott, selbst ein passionierter Trompeter, 2009 die Wohltätigkeitsorganisation Brass for Africa, die heute über 1.000 benachteiligte Kinder und Jugendliche in Uganda, Liberia und Ruanda unterstützt: mit Instrumenten und Musikunterricht, mit Rat und Tat im Alltag und mit der Schulung von Mitarbeitern vor Ort (viele von ihnen ehemalige Teilnehmer). Erstmals kommt nun ein zehnköpfiges Ensemble aus der ugandischen Hauptstadt Kampala in die Schweiz: Unter freiem Himmel, direkt vor dem KKL Luzern, erklingen mitreissende Arrangements traditioneller afrikanischer Musik und Brass-Klassiker.
 
 

Alle Termine

  • 13.08.2020, 17:30 Uhr
    Europaplatz, KKL Luzern

    Luzern