Russian National Youth Orchestra

Russian National Youth Orchestra

LUCERNE FESTIVAL | Abgesagt

Hirschmattstr. 13, CH 6002 Luzern
Tel. +41 (0)41 226 44 00

Tickettelefon:    +41 (0)41 226 44 80
E-Mail Tickets:     ticketbox@lucernefestival.ch

Russian National Youth Symphony Orchestra | Valentin Uryupin | Sergei Dogadin - abgesagt

Music for Future 1 - Glinka | Tschaikowsky | Rachmaninow

Russian National Youth Symphony Orchestra  
Valentin Uryupin - Dirigent
Sergei Dogadin - Violine

Michail Glinka (1804–1857)
Ouvertüre zur Oper Ruslan and Ludmilia
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893)
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Sergej Rachmaninow (1873–1943)
Sinfonische Tänze op. 45

Vorfreude ist die schönste Freude. Weshalb wir das Sommer-Festival diesmal schon vor dem offiziellen Eröffnungskonzert beginnen lassen: mit dem Mini-Festival «Music for Future». Eingeladen haben wir Interpreten der jungen Generation, aus Russland und Grossbritannien, Uganda und der Schweiz. Denn von ihnen wird abhängen, wie das Musikleben künftig aussieht. Und dabei geht es auch um Teilhabe für Menschen aller Kontinente, die durch die Weltsprache Musik verbunden werden. Den Auftakt macht das Russian National Youth Symphony Orchestra, mit einem Streifzug durch 100 Jahre russischer Musikgeschichte. Der Bogen spannt sich von Michail Glinka, dem «Vater der russischen Musik», bis zu Sergej Rachmaninows Sinfonischen Tänzen, mit denen der Spätestromantiker anderthalb Jahre vor seinem Tod im amerikanischen Exil auf sein Schaffen zurückblickte: Wehmütiges Melos trifft hier auf hochvirtuose Orchesterkunst. Überdies erklingt einer der «Greatest Hits» des Violinrepertoires, interpretiert vom jungen russischen Geiger Sergei Dogadin, der 2019 den berühmten Moskauer Tschaikowsky-Wettbewerb gewinnen konnte.