Ev. Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen

Burscheider Str. 69, 51381 Leverkusen

E-Mail Tickets:     info@kultur-am-donnerstag.de

Engelbert Wrobel's International Swing Quartet

Swing-Jazz-Abend

Engelbert Wrobel's International Swing Quartet
"From Basin Street to Broadway"

Musiker:
Duke Heitger (USA, Trompete)
Engelbert Wrobel (D, Klarinette/Saxofon)
Thilo Wagner (D, Piano)
Nicki Parrott (AUS, Bass/Gesang)

Engelbert Wrobel´s Spiel zeichnet sich durch einen vollen Sound und eine brillante Technik aus. Er ist ein Multi-Instrumentalist der es versteht, jedes seiner Instrumente stilgerecht zu spielen und er hat durch jahrelanges Studium des klassischen Swing die Besonderheiten seiner verschiedenen Vorbilder zu einer eigenen musikalischen Sprache verarbeitet. Auf der Klarinette sind die Einflüsse von Benny Goodman, Barney Bigard und Edmond Hallnicht zu überhören; auf dem Tenorsaxofon haben es ihm vor allem Ben Webster, Arnett Cobb und  Coleman Hawkins angetan. Sein Stil auf dem Alto wurzelt in der Tradition vonBenny Carter und Johnny Hodges, wobei Letzterer auch in seinem Spiel auf dem Sopransax nicht zu überhören ist.

Neben der Swing Society ist Engelbert Wrobel als Musiker in verschiedensten Projekten aktiv, beispielsweise als Benny Goodman-Solist im King Of Swing Orchestra, welches die Bigband-Musik des großen Klarinettisten pflegt.

Er spielte im Laufe seiner Karriere bereits mit vielen Größen des Jazz. Darunter befinden sich unter anderem Clark Terry, Harry "Sweets" Edison, Louis Bellson, Doc Cheatham, Chris Barber, Charly Antolini, Greetje Kauffeld, …