Gerhard Richters Farbtafelbilder
me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht

Auguststr. 68, 10117 Berlin

Gerhard Richters Farbtafelbilder

Ein kunsthistorischer Vortrag von Hubertus Butin, Berlin

Farbtafelbilder als künstlerisches Konzept und bildnerische Gestaltungsform nehmen in Richters Œuvre eine zentrale Stellung ein. Der Vortrag wird diese Gemälde und Druckgrafiken mit Werken anderer Künstler vergleichen und die für Richter grundlegenden Aspekte herausarbeiten: die Idee der Farbe als Readymade durch die Verwendung von Farbmusterkarten als Vorlagen, die Anwendung streng serieller Rasterstrukturen, das Konzept des Zufalls als bildkonstituierendes Prinzip, die Ablehnung traditioneller Farbtheorien und die weitgehende Ausschaltung subjektiver Kategorien. Dabei wird der Vortrag u. a. mehrere Werke vorstellen, die auch in der aktuellen Ausstellung in dem me Collectors Room Berlin zu sehen sind.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung via registration@me-berlin.com bis zum 23. April 2020 gebeten.

Alle Termine

  • 26.04.2020, 16:00 Uhr
    me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht
    Auguststr. 68
    10117 Berlin