Haus am Dom - Katholische Akademie Rabanus Maurus

Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 800 8718 - 400

Rosemarie – Leben im Rotlicht

Der Name "Rosemarie" steht an diesem Abend für Frauen, die im Rotlichtbezirk Frankfurts arbeiten. Ausgehend vom Fall der Nitribitt in Erich Kubys Buch steht die Lebenssituationen dieser Frauen mit deren Wünschen, Notlagen, Hoffnungen und Alltagserfahrungen im Mittelpunkt. Wir rekonstruieren den gesellschaftlichen Kontext der 50er Jahre, überprüfen Rechtslage und Vorurteile und skizzieren aktuelle Positionen zum Thema Prostitution. „Liest man nach, was darüber geschrieben wurde, so sieht man, dass sich kaum jemand die Mühe gemacht hat, ein Bild der Ermordeten zu rekonstruieren, obschon ihr absonderliches Schicksal, das ihr schrecklicher Tod nachträglich ins Licht gestellt hat, dazu herausfordert.“ Erich Kuby, Vorwort Mit: · Dr. Nicole Kramer, Historikerin, Goethe-Universität · Sabine Slawik, Vizepräsidentin KDFB (Katholischer Deutscher Frauenbund) · Elvira Niesner, Geschäftsführerin FIM (Frauenrecht ist Menschenrecht) Kooperation: · Initiative Frau am Dom, KDFB Eintritt: 5 €, ermäßigt 4 € Ort: Haus am Dom Domplatz 3 60311 Frankfurt am Main

Alle Termine

  • 02.11.2020, 19:30 Uhr
    Haus am Dom
    Domplatz 3
    60311 Frankfurt