Fundus Theater gGmbH

Hasselbrookstraße 25, 22089 Hamburg
Tel. (040) 250 72 70

Tickettelefon:    (040) 250 72 70

NEULAND - ab 10 J. - Theater am Strom - WEIL WOCHENENDE: DIE SPRACHE DER DINGE

WEIL WOCHENENDE-Rahmenprogramm ab 15 Uhr: DIE SPRACHE DER DINGE Hat Dich schon mal ein Ding angesprochen? In einem Geschäft, als Du irgendwo zu Besuch warst, oder ein Ding, das auf Deinem Weg lag? So angesprochen, dass Du dachtest: Das ist was! Besonders für mich! Wie geht so was ...? Hier könnt Ihr es herausfinden und der Sprache der Dinge auf die Spur kommen. Vorstellungsbeginn: 16 Uhr Leben zwischen Hier und Dort Ein Kind flüchtet aus Aleppo in Syrien nach Hamburg in Deutschland. Was hat es auf der langen Flucht durch fremde Länder erlebt? Wie geht es ihm hier bei uns in Hamburg? Der syrische Schauspieler Mudar Ramadan und die deutsche Schauspielerin Gesche Groth machen sich mit den Zuschauern auf die Suche nach der Geschichte des Kindes. Theater am Strom | Spiel: Gesche Groth, Mudar Ramadan | Inszenierung: Christiane Richers | Text: Ensemble | Bühne und Kostüme: Marcel Weinand Foto: Andreas Schwarz Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hanse- stadt Hamburg, die Hamburgische Kulturstiftung, die Rusch-Stiftung und die Preuschhof-Stiftung

Alle Termine

  • 13.06.2020, 15:00 Uhr
    FUNDUS THEATER
    Hasselbrookstraße 25
    22089 Hamburg
  • 14.06.2020, 15:00 Uhr
    FUNDUS THEATER
    Hasselbrookstraße 25
    22089 Hamburg