Christoph Rösner

Christoph Rösner

Melange e.V.

Am Rombergpark 49b, 44225 Dortmund
Tel. 0231 /4775981

„Ihr werdet lachen – mir ist es ernst“. Dreiste Verse von Robert T. Odemann

mit Christoph Rösner

Robert T. Odeman, geboren als Martin Hoyer am 30. November 1904 in Blankenese, studierte nach seiner Ausbildung zum Tischler Klavier. Er verdingte sich als Stummfilmbegleiter in Hamburger Kinos und übernahm 1933 die musikalische Leitung des neuen Theaters in Hamburg. Ein von ihm im Jahr 1935 gegründetes Kabarett wurde kurz nach der Eröffnung von der Gestapo geschlossen. Seine Liebe zu einem Hamburger Buchhändler wurde ihm 1937 zum Verhängnis. Er wurde zu 27 Monaten Haft verurteilt. Nach der Entlassung wurde er mit Berufsverbot belegt und durfte nicht mehr öffentlich auftreten. Nach dem Krieg schrieb er etliche satirische Gedichte und Texte, die heute leider nicht mehr sehr bekannt sind. Christoph Rösner hat sich dieser satirisch brisanten bis tierisch lustigen Texte angenommen und präsentiert sie in seinem neuen Programm.
Christoph Rösner (geb. 1958) lebt als freischaffender Autor, Rezitator und Kabarettist in Hagen. Seit 1994 kann er auf eine Reihe von erfolgreichen Projekten, Programmen und Inszenierungen zurückblicken. Im Jahr 2000 erschien sein erstes Buch „In der Mitte“ – Gedichte und Kurzprosa. Es folgten zahlreiche Rezitations-, Kabarettprogramme und Revuen. Derzeit ist Rösner mit unterschiedlichen Programmen auf den Kleinkunstbühnen im Land unterwegs.

Alle Termine

  • 26.11.2020, 19:00 Uhr
    Schokoladenmanufaktur Sauerland
    Kirchstr. 5, Tel.: 02373 7603817
    58706 Menden