Vollmond © Laurent Philippe

Vollmond © Laurent Philippe

Ludwigsburger Schlossfestspiele

Marstallstraße 5, 71634 Ludwigsburg
Tel. 0 71 41. 939 636

Tickettelefon:    0 71 41. 939 636
E-Mail Tickets:     karten@schlossfestspiele.de

Ludwigsburger Schlossfestspiele | Pina Bausch Vollmond

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Ein Stück von PINA BAUSCH

Pina Bausch Inszenierung, Choreographie
Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

»Tanzt, tanzt sonst sind wir verloren! « Unter diesem Motto hat Wim Wenders mit »Pina« dem legendären Tanztheater Wuppertal ein filmisches Denkmal gesetzt, in dem besonders eine Produktion einen prominenten Raum einnimmt: »Vollmond«. Die magische Faszination der Nächte, in denen der Mond in seiner vollen Pracht zu sehen ist, sie ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst und hat auch Pina Bausch zu einem eigenen Stück inspiriert. Sie schuf 2006 mit »Vollmond« eines ihrer Meisterwerke – ein riesiger Felsen, eine silbrig glänzende Landschaft und sprühender Regen werden zum Mittelpunkt der Choreographie. Sie erzählt von der Suche nach dem Glück, ihrem Verfehlen – und der hohen Kunst, in der Liebe das richtige Maß zu finden.

Alle Termine

  • 29.05.2020, 20:00 Uhr
    Theatersaal, Forum am Schlosspak Ludwigsburg
    Stuttgarter Straße 33
    71634 Ludwigsburg