Krimi-Abend mit Sandra Dünschede in Achtrup
Gmeiner-Verlag

Im Ehnried 5, 88605 Meßkirch
Tel. (07575) 20 950

Krimi-Abend mit Sandra Dünschede in Achtrup

Lesung aus »Friesenstolz«

Eine Einbruchserie in Risum-Lindholm hält Kommissar Thamsen in Atem. Das Muster erscheint undurchsichtig, denn es fehlen kaum Wertgegenstände. Welche Ziele verfolgt der Täter? Dann geschieht ein weiteres Unglück: Marten Ingwers wird tot aufgefunden – auch bei ihm wurde zuvor eingebrochen. Das Misstrauen unter den Dorfbewohnern wächst. Wen trifft es als Nächstes? Wem kann man noch trauen? Die Ermittler stehen vor einem Rätsel – bis Haie Ketelsen auf Spuren aus der Vergangenheit stößt. || Eintritt: 43,- Euro | inkl. 4-Gänge-Menü Reservierung unter: Tel. 04662 / 775-224 | Fax: 04662 / 775-126 achtruperstuben@foni.net | www.achtruper-stuben.de

Alle Termine

  • 27.03.2020, 19:00 Uhr
    Landgasthof Achtruper Stuben
    Ladelunderstraße 24
    25917 Achtrup