Projektion. Blicke in das Pentacon-Fotoarchiv. Eine Installation von Daniela Friebel
Museen der Stadt Dresden

Wilsdruffer Straße 2, 01067 Dresden
Tel. 0351 - 488 73 01

E-Mail Tickets:     service@museen-dresden.de

Projektion. Blicke in das Pentacon-Fotoarchiv. Eine Installation von Daniela Friebel

Sonderausstellung

Daniela Friebel hat in der Fotografischen Sammlung der Technischen Sammlungen Dresden geforscht. Sie konzentrierte sich bei ihrer Recherche auf die fotografischen Hinterlassenschaften des VEB Pentacon Dresden, des Großbetriebes der staatlichen Fotoindustrie, der bis 1990 seinen Hauptsitz im Ernemannbau hatte, dem heutigen Museumsstandort. Bei ihrer medienarchäologischen Arbeit hat sie sich vor allem mit den Aufnahmen aus der Werbeabteilung des Betriebes befasst, die seit Anfang der 1950er Jahre entstanden. Diese blieben bis dahin nahezu verborgen, denn die meisten Fotografien lagen unbearbeitet nur als Negative vor.

Alle Termine

  • 31.10.2019 - 30.06.2020
    Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
    Di – Fr: 9 – 17 Uhr Sa + So, Feiertage: 10 – 18 Uhr Mo: geschlossen
    Technische Sammlungen Dresden
    Junghansstraße 1 – 3
    01277 Dresden