Pantheon-Theater

Siegburger Str. 42, 53229 Bonn
Tel. 0228-212521

Tickettelefon:    0228-212521
E-Mail Tickets:     vorverkauf@pantheon.de

Live Beetz · Roads & Shoes · DJ Dr. Green · Casper Hesprich - Violine - Live BEETz - Former & Future Classics

Eintritt frei!!

Nächste Ausgabe der Mixed Lounge im Pantheon: Was haben sich Klassik, Pop und Electro Sound zu sagen? In der late night-Lounge des Pantheon treffen sie aufeinander in respektvollem Dialog - mit ähnlichen Themen, aber völlig verschiedenem Sound. Hier ist der Drink während der Musik nicht verboten, sondern erwünscht. Spannend entspannen ist angesagt. Es treffen sich dazu live und in Farbe: Musikstücke aus drei scheinbar unvereinbaren musikalischen Epochen und Stilrichtungen: Klassik, Pop und Minimal Electro nehmen einen respektvollen Dialog miteinander auf, ohne sich zu vermischen. Gut gemixt dagegen sind die legendären Cocktails an der Loungebar.

 

ROADS & SHOES: Gitarristin Johanna Eicker und Cellistin Linda Laukamp sind Getriebene. Jeweils international in vielen Projekten unterwegs, haben sie viele Straßen und Flughäfen gesehen und begriffen, dass gutes Schuhwerk bei einem solchen Arbeitspensum unerlässlich ist. Die beiden Künstlerinnen lernten sich 2011 bei einem Bandprojekt kennen und erkannten schnell, dass es sich lohnt gemeinsame Sache zu machen, und zwar an erster Stelle musikalisch. Die Songs flogen ihnen beinahe zu, eine unaussprechliche Chemie zwischen den beiden erlaubte ihnen bedingungslos ehrlich zueinander zu sein. Das Ergebnis sind fragile aber eingängige Songs, Geschichten aus der Gefühlswelt, die sie so mühelos in Worte kleiden konnten. Bei ROADS & SHOES steht im Vordergrund sich künstlerisch zu verwirklichen, Spass und Leidenschaft in eigene Songs zu übersetzen.

www.roadsandshoes.de

Seit Anfang der 90er wirkt Axel Erbstößer aka DR. GREEN in der Kölner elektronischen Musikszene als DJ und Producer mit. Die Gründung des Labels und der gleichnamigen Dub-Techno Combo SALZ erregte grosses Interesse und verhalf zu einem internationalem Standing, das bis in die Gegenwart reicht.
Als Procucer, Remixer und Engineer kam es zu Kooperationen mit den floorJIVERS, Razoof, Thomas Dolby, Ruts DC, Martha & The Muffins, The Unknown Cases, Carol Douglas, Klaus Schulze, Julia Messenger, Baxendale und vielen mehr.

CASPER HESPRICH, Violine: Mit fünf Jahren erhielt Casper Hesprich, geboren 2001, seinen ersten Geigenunterricht bei Volha Hanchar. Seit 2013 wird er von Peter Stein unterrichtet. Orchestererfahrung sammelte er im Orchester am Aloisiuskolleg, im Borea Barockorchester und im Landesjugendorchester NRW. 2018 wurde er ins Bundesjugendorchester aufgenommen.
Seit 2016 ist Casper Hesprich 1. Geiger des Doron-Quartetts, das von Barbara Streil (Asasello Quartett) betreut wird und mit dem er an interdisziplinären Projekten wie ,,PERFORMusik“ arbeitet, betreut von den Schauspielerinnen Laura Remmler und Aischa Lina Löbbert.
Seit 2017 ist er Mitglied im Ensemble HerrPuck, wo er genreübergreifend musiziert und improvisiert. Kürzlich wurde er in die Studienvorbereitende Ausbildung der Musikschule Bonn aufgenommen.

Alle Termine

  • 25.10.2019, 23:00 Uhr
    Pantheon Theater
    Siegburger Str. 42
    53229 Bonn