Instituto Cervantes Hamburg

Chilehaus, Eingang B, 1. Etage, Fischertwiete 1, 20095 Hamburg
Tel. 040 530 205 29-0

FÄLLT LEIDER AUS: Das Königreich der Nasriden in Granada aus der Perspektive seiner Frauen vom 13. - 15. Jahrhundert

Vortrag in spanischer Sprache

Obwohl verschiedene Aspekte der Geschichte des Königreichs der Nasriden in Granada (XIII-XV Jahrhundert) im Allgemeinen aus einer männlichen und maskulinisierten Perspektive des historischen Diskurses analysiert und rekonstruiert wurden, haben Frauen eine grundlegende Rolle in der Geschichte gespielt, auch wenn ihr Wirken sowohl von der mittelalterlichen arabischen als auch von der modernen Geschichtsschreibung "verschleiert" wurde.

In ihrem Vortrag wird Frau Dr. Boloix Gallardo die wichtigen Beiträge, die diese Frauen in der Politik, der Gesellschaft und Wirtschaft geleistet haben, darstellen und analysieren, um mit Hilfe der Gender-Perspektive eine ausgewogenere und vollständigere Perspektive auf die Geschichte zu erreichen.

Alle Termine

  • 13.11.2019, 19:00 Uhr
    Instituto Cervantes Hamburg
    Chilehaus Eingang B, Fischertwiete 1
    20095 Hamburg