Wand-Graffiti mit einem Porträt von Beethoven (c) 123rf.com_Martien van Gaalen

Wand-Graffiti mit einem Porträt von Beethoven (c) 123rf.com_Martien van Gaalen

Marketing Gesellschaft Mönchengladbach

Voltastraße 2, 41061 Mönchengladbach
Tel. (02161) 25 52422

Tickettelefon:    (02161) 25 52421

3. Zykluskonzert „Junge Virtuosen“

OZM|Soloists

3. Zykluskonzert „Junge Virtuosen“

31. Januar 2020

 

OZM|Soloists

 

Beethoven pur!

Duo Es-Dur WoO 32 („Duett mit zwei obligaten Augengläsern“)

Serenade D-Dur op. 8

Septett Es-Dur op. 20

 

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte Komponist seiner Zeit, seine Werke stehen nach wie vor an der Spitze der Konzertprogramme weltweit. 2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag des Titanen. Die Reihe „Junge Virtuosen“ feiert mit und würdigt Beethoven mit einem Programm in unterschiedlichen Besetzungen: vom Duo für Viola/Violoncello über Streichtrio für Violine/Viola/Violoncello bis zum Septett für Klarinette/Fagott/Horn/Violine/Viola/Violoncello/Kontrabass.

Das Orchesterzentrum|NRW in Dortmund ist eine gemeinsame Einrichtung der vier staatlichen Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen und europaweit die erste hochschulübergreifende Ausbildungsstätte für künftige Orchestermusiker. Im Masterstudiengang „Orchesterspiel“ werden Studierende praxisnah und zielgerichtet auf eine Karriere in renommierten Orchestern vorbereitet.

Alle Termine

  • 31.01.2020, 20:00 Uhr
    Schloss Rheydt
    Schlossstraße 508
    41238 Mönchengladbach