Tatiana Kozlova und Yuri Bondarev (c) Yuri Brodsky

Tatiana Kozlova und Yuri Bondarev (c) Yuri Brodsky

Marketing Gesellschaft Mönchengladbach

Voltastraße 2, 41061 Mönchengladbach
Tel. (02161) 25 52422

Tickettelefon:    (02161) 25 52421

5. Schlosskonzert

Yuri Bondarev, Viola & Tatiana Kozlova, Klavier

5. Schlosskonzert

13. März 2020

 

Yuri Bondarev, Viola

Tatiana Kozlova, Klavier

 

„Rendezvous romantique“

Werke von Michail I. Glinka, Johannes Brahms, Robert Schumann und Astor Piazzolla

 

„Die beiden international anerkannten Künstler stecken voller Musik. Die Noten werden spielerisch zu einem Ereignis zusammengesetzt, der Musik im Ganzen Leben eingehaucht…“ (Rhein-Zeitung)

 

Ein Kammermusikabend mit ganz unterschiedlichen Meisterwerken - voller Poesie, Virtuosität und Klangschönheit!

Der in St. Petersburg geborene Yuri Bondarev studierte Violine an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und Viola an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig, wo er auch sein Konzertexamen ablegte. Nach ersten Orchestererfahrungen beim Leipziger Gewandhausorchester und bei den Wiener Philharmonikern ist er seit 2009 stellv. Solobratscher bei den Düsseldorfer Symphonikern. Parallel dazu unterrichtet er als Dozent für Viola und Violine an der Anton Rubinstein-Akademie in Düsseldorf. Tatiana Kozlova ist Preisträgerin internationaler Klavierwettbewerbe und hat sowohl am Staatlichen Konservatorium „N.A. Rimski-Korsakow“ in ihrer Geburtsstadt St. Petersburg als auch an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln ihr Konzertexamen mit Auszeichnung absolviert. Sie tritt als Solistin wie auch als Kammermusikerin in renommierten Konzertsälen auf, wirkt bei Rundfunksendungen mit und hat mehrere Aufnahmen eingespielt.

Alle Termine

  • 13.03.2020, 20:00 Uhr
    Schloss Rheydt
    Schlossstraße 508
    41238 Mönchengladbach