Kathrin Christians (c) Janine Kühn

Kathrin Christians (c) Janine Kühn

Marketing Gesellschaft Mönchengladbach

Voltastraße 2, 41061 Mönchengladbach
Tel. (02161) 25 52422

Tickettelefon:    (02161) 25 52421

2. Meisterkonzert

Kathrin Christians, Flöte & Boris Kusnezow, Klavier

2. Meisterkonzert

21. November 2019, 20 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle

 

Kathrin Christians, Flöte

Boris Kusnezow, Klavier

 

Antonín Dvořák                                  Sonatine G-Dur op. 100

1841-1904

 

Richard Strauss                                 Sonate Es-Dur op. 18

1864-1949

 

Sergej Prokofjew                               Sonate D-Dur op. 94

1891-1953

 

Claude-Paul Taffanel                            Fantasie über „Der Freischütz“ nach der Oper

1844-1908                                         von Carl Maria von Weber

 

 

„Bestimmte Attribute ziehen sich wie ein roter Faden durch das Leben und die Laufbahn der Flötistin Kathrin Christians: Mut, Neugier, Kampfgeist, Lebenslust!“ (Clarino)

 

 

Kathrin Christians studierte Querflöte in Mannheim bei Jean-Michel Tanguy, in München bei András Adorjan und in Stuttgart bei Davide Formisano. Mit 23 Jahren wurde sie Soloflötistin der Heidelberger Sinfoniker und des Mannheimer Mozartorchesters. Konzertreisen führten sie durch Europa, nach Asien und Afrika. Kurz vor der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums, für das sie den OPUS KLASSIK als Nachwuchskünstlerin des Jahres bekam, wurde die steile Karrierebahn durch einen Schlaganfall jäh unterbrochen. Die Musik half der Flötistin, den Schicksalsschlag zu überwinden. Heute steht Kathrin Christians wieder als Solistin auf der Bühne und konzertiert mit Orchestern und in kammermusikalischen Besetzungen.

 

Der Durchbruch des Pianisten Boris Kusnezow begann 2009 mit dem Gewinn des Deutschen Musikwettbewerbs, bald darauf feierte er sein Debüt in der Carnegie Hall. Neben dem solistischen Spiel entwickelte sich die Kammermusik und Liedbegleitung zu einer besonderen Leidenschaft des Interpreten, der inzwischen in diversen Kammermusikbesetzungen und mit namhaften Solisten weltweit konzertiert. Zudem unterrichtet Boris Kusnezow an der Musikhochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.