(c) Patricio Melo

(c) Patricio Melo

TANZtheater INTERNATIONAL/ Tanz und Theater e.V.

Roscherstr. 12, 30161 Hannover
Tel. (0511) 34 39 19

Tickettelefon:    (0511) 168 412 22

Marco Goecke (DE) „Äffi“

TANZtheater INTERNATIONAL 2019

Die Hände zupfen und zucken. Gleich Vogelschnäbeln picken sie Unsichtbares vom nackten Oberkörper. Arme und Schultern vibrieren, das Zittern erfasst die Füße. Keine dieser kleinen, schrillen Bewegungen kann zur Ruhe kommen. Was passiert da? „Ich zertrümmere Bewegungen so lange, bis sie aussehen wie meine“, erläutert Hannovers neuer Ballettdirektor Marco Goecke sein eigensinniges Bewegungsvokabular. „Äffi“, sein im Jahr 2005 beim Stuttgarter Ballett kreiertes Solo für einen Tänzer, lädt ein, in Widersprüchen zu fühlen. Das Solo, das wegweisend für viele Tänzer*innen und Choreograf*innen wirken sollte, wird vom Festival in Zusammenarbeit mit dem Staatsballett Hannover präsentiert.

Die Vorstellungen von "Äffi" sind an den Besuch der Aufführung "The Swan and the Pimp" von Hillel Kogan (IL) am 04.09. um 20.00 Uhr im Ballhof Eins gekoppelt.

Foto: Patricio Melo