Beethovenfest Bonn

Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn
Tel. 0228 - 20 10 345

Tickettelefon:    0228 – 50 20 13 13

Ungleiche Geschwister

Beethovenfest 2020

Programm

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93 (1812/13)

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92 (1811/12)

 

Künstler

MusicAeterna orchestra of Perm Opera

Teodor Currentzis Dirigent

 

Die siebte und die achte Symphonie Beethovens, einander nahe in den Opuszahlen, sind auch charakterlich eng miteinander verbunden. Und doch wurden sie auf unterschiedlichste Weise wahrgenommen. Schon bei der Uraufführung erlebte die Achte nicht den Triumph, den Beethoven sich vorgestellt hatte. Der sei ausgeblieben, »weil sie viel besser« sei als seine sofort erfolgreiche Siebte – so eine aufschlussreiche Bemerkung des Komponisten. In ihrer Kürze und Kompaktheit vereint die Achte auf durchtriebene Art, was Beethovens Symphonien ausmacht – ein klassisches Grundmodell bei intensiver Aufladung mit Originellem, Ungewohntem. Die Siebte dagegen, uraufgeführt 1813 in einem Benefiz-Konzert zu Gunsten der antinapoleonischen Truppen, erntete sofort Stürme der Begeisterung. »Einen mitreißenderen Finalsatz hat Beethoven nicht wieder komponiert«, sagt die Musikwissenschaft. Der Glückstaumel, der darin zu hören ist, sei ein »großer Appell zur Völkerbefreiung«: Beethoven arbeitete hier mit sinnlichen, rhythmischen Mitteln – und bleibt politisch.

 

Alle Termine

  • 19.03.2020, 20:00 Uhr
    Oper Bonn
    Am Boeselagerhof 1
    53113 Bonn