Bürgerhaus Stollwerck

Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln
Tel. (0221) 991 108-0

Tickettelefon:    (0221) 991108-0 oder (0221) 991 108-31
E-Mail Tickets:     rolf.schramm@stadt-koeln.de

Sisters of Comedy - Nachgelacht

Show 2019 - Köln

Bürgerhaus Stollwerck - Köln - 12.11.2019 - 20 Uhr

mit:

Dagmar Schönleber,  Kabarett, Liedermacherin, Patin der Show

Anka Zink, Kabarett

Mirja Regensburg, Comedy

Sabine Wiegand als dat Rosi, Comedy

Schirmfrau: Bettina Mötting, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Köln

Zuzüglich zum Eintrittspreis sammeln wir beim Einlass eine Spende zugunsten von CARE 

Show 2019 in Köln

 

12. November ist Sisters Day - ab jetzt für immer!

Nach dem großen Erfolg 2018 startet die geballte Komikerinnenoffensive erneut den Angriff auf Herz, Hirn und Humorzentrum! Zeitgleich finden zahlreiche Shows, an bundesweit 41 Veranstaltungsorten mit 258 Künstlerinnen, statt.

100% Frauenpower: krachend kabarettistisch, furios feminin und derbe divenhaft, für Sie & Ihn und alles dazwischen.

Rückblick:

Am 12. November 2018 haben 163 beruflich lustige Frauen, landesweit, in 28 Shows über 6651 Zuschauer/innen zum Lachen, Ausrasten und Nachdenken gebracht. Insgesamt kamen an diesem Abend € 52.941.-  Spenden zusammen. Geld, das Frauen unterstützen, fördern und hoffentlich (wieder) in eine bessere Lebenssituation bringen wird.

Das ist bombastisch! Aber reicht das? Auf keinen Fall!

Aber keine Angst, liebe Männer: Die Frauen fordern nicht mehr, nur dasselbe. In allen Bereichen. Klingt komisch, und die Frauen bleiben es auch.

Denn in Zeiten, in denen man erneut über Frauenrechte und Meinungsfreiheit diskutieren muss, der Wind von rechts weltweit schärfer bläst und auch in westlichen Kulturen ein sehr konservatives Frauenbild neu propagiert wird, lautet das Motto: - Humor ist die Reinform des Widerstands!

„Sisters of Comedy - Nachgelacht“ ist fernab von Witzen über Frustshopping und Bindegewebe - keine Frauenquotengala, keine Männerschelte, einfach eine grandiose, fulminante Show, mit allem, was Deutschlands brodelnde Komikerinnenszene zu bieten hat: Comediennes, Musik-Kabarettistinnen, Poetry-Slammerinnen und noch viel mehr.

Sisters Of Comedy spendet natürlich weiterhin einen Teil der Einnahmen an Hilfsprojekte, die sich auch an Ort und Stelle präsentieren.

Zuzüglich zum Eintrittspreis sammeln wir beim Einlass eine Spende von KIWI / CARE 

Plakatlayout: Yvonne Voermans- Eiserfey  

Mehr Info unter: www. sisters-of-comedy-nachgelacht.de

tickets