"Stop and Go"
DASA Arbeitswelt Ausstellung

Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
Tel. 0231-90712479

"Stop and Go"

Eine Ausstellung über Mobilität

Wie kommen wir von A nach B? Das beschäftigt uns jeden Tag. Jedes Mal müssen wir eine Entscheidung treffen. So wie im neuen, interaktiven Ausstellungsparcours der DASA. Mobilität spielt in der heutigen Arbeitswelt und Gesellschaft eine zentrale Rolle. Dabei wird Mobilität zumeist mit dem Auto und einem schier grenzenlosen Individualverkehr
assoziiert.

Wir werfen einen Blick in die Zukunft der Mobilität und schauen, was es heute bereits gibt. Dabei gibt es zahlreiche interaktive Stationen, um etwa Geschwindigkeit und Entschleunigung gleichermaßen zu erleben. Die Besucher treffen bewusst Mobilitätsentscheidungen und hinterfragen sie. Ein spielerischer Ausstellungsparcours,
der nachhaltig bewegt.

Wann: 26.10.18 ‐ 14.07.19
Was: Ein bewegender Ausstellungs-Parcours
Für: Fortbewegungsfetischisten
In Kooperation mit WDR 5