DIE kleine BÜHNE

Dessauer Str. 2, 30161 Hannover
Tel. (0511) 848 96 45

Tickettelefon:    (0511) 848 96 45
E-Mail Tickets:     postmaster@diekleinebuehne.de

Kartoffelkathi

Schauspiel von Christine Stark

Zum Stück:

Jeden Tag werden die Gefangenen des Lagers durch das Dorf geführt. Der Bürgermeister hat bestimmt, dass niemand hinschauen darf. Warum sind diese Menschen Gefangene?

„Bestimmt sind die gefährlich!“, so heißt es. In Wahrheit sind sie nur anders als die Anderen. Das kann man erkennen, wenn man hinsieht.

Und die Wirtin Kathi sieht hin. Sie beschließt, dass es so nicht weitergehen kann, hilft, packt an und ermutigt Andere, sich ihr anzuschließen.

2018 zeigte DIE kleine BÜHNE mit dem Schauspiel „DIE WELLE“, welche Macht und Auswirkungen die immer gleichen, ebenso schlichten wie gefährlichen und auch heute nach wie vor aktuellen und Mechanismen des Propagandismus haben können.

Doch kann man sich in einer rasant zunehmenden Atmosphäre von Ausgrenzung und Hass dem widersetzen und den Unterdrückten mit Zuwendung und Mitgefühl begegnen?

„Ja!“ ist die Antwort einer Frau, die sich während des zweiten Weltkrieges im Oberpfälzer Wald mutig und gegen alle öffentlichen Widerstände für hungernde KZ-Insassen einsetzte. Die wahre Geschichte der

KARTOFFELKATHI

war Grundlage zu dem gleichnamigen, 2017 preisgekrönten Stück von Christine Stark. Die Urenkelin der Protagonisten hat darin die Geschichte über Zivilcourage, Mut, Hinsehen, Anpacken in ihrer Originalmundart zu Papier gebracht und in Niederbayern verortet.

Für seine Inszenierung hat Regisseur Frank Neumann, der auch schon für "DIE WELLE" verantwortlich zeichnete, den Text nicht nur ins Hochdeutsche sondern auch ins Hier und Jetzt übertragen, an einen der vielen Schauplätze, in denen auch heute noch Menschen ausgegrenzt und unterdrückt werden.

Damit setzt er noch einmal sehr deutlich das Thema Zivilcourage in den Mittelpunkt seiner Arbeit und zeigt:
So lange es noch Kartoffelkathis gibt, die sich dem Unrecht und Terror mutig entgegenstellen, ist die Hoffnung nicht verloren.

DIE kleine BÜHNE freut sich sehr auf Ihren Besuch und wünscht spannende Unterhaltung.