FITZ

Eberhardstr. 61, 70173 Stuttgart
Tel. (0711) 24 15 41

Tickettelefon:    (0711) 24 15 41
E-Mail Tickets:     karten@fitz-stuttgart.de

REMEMBER ME: geDenksalon ICHKANNMICHNICHTMEHRERINNERN

REMEMBER ME: geDenksalon ICHKANNMICHNICHTMEHRERINNERN

Kulturelle Erinnerung neu denken Das Leben muss rückwärts verstanden, aber vorwärts gelebt werden (Kierkegaard). Die Arbeit „ICHKANNMICHNICHTMEHRERINNERN“ von Alexander Krause (Mauerinschrift/ Siebdruck , Stuttgart 2004) thematisiert den Unwillen, Erinnerung zuzulassen, die Unfähigkeit, sich „richtig“ zu erinnern, die Gewohnheit, Unangenehmes auszublenden oder Erinnerung gar politisch zu instrumentalisieren. Akteure der Zivilgesellschaft wollen dagegen zur kulturellen Erinnerung beitragen und setzten- so auch in Stuttgart – „Denkmale“, „Mahnmale“ oder „Zeichen der Erinnerung“. Weil die Praxis der Erinnerung immer neu befragt und belebt werden muss, weil sie nicht zum folgenlosen Ritual werden darf, lädt die Stiftung Geißstraße ein zu einem Salongespräch mit Interessierten aus Wissenschaft, Kunst, Politik und Bürgerengagement. In Kooperation mit der Stiftung Geißstraße 7 Eintritt frei