MHK_Tischbein Johann Heinrich d. Ä._Supraporte Telemach und Mentor_Foto Ute Brunzel_M40797

MHK_Tischbein Johann Heinrich d. Ä._Supraporte Telemach und Mentor_Foto Ute Brunzel_M40797

Download Bild

Quelle: MHK
Rechtehinweis: Bild darf für reaktionelle Berichterstattung genutzt werden.

Museumslandschaft Hessen Kassel

Veranstaltungen vom 21. November bis 27. November

Ausgewählte Veranstaltungen

Kassel, 09.11.2022

Sehr geehrte Pressevertreter*innen,

unten stehend finden Sie eine Auswahl der MHK-Veranstaltungen der kommenden Woche. Dem PDF entnehmen Sie die vollständige Wochenübersicht. Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns unter: presse@museum-kassel.de.


PDF-Download »MHK-Wochenübersicht«

Highlights der Woche



Lange Leitung: Wasser für die Sababurg
Kunstpause mit Dr. Irina Görner


MHK_vollständiges, tönernes Wasserleitungsrohr aus Ziegelwareleicht fragmentiertes, tönernes Wasserleitungsrohr aus Ziegelware_Foto Mirja Loewe_VF90510
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Mittwoch, 16. November von 12.30-13 Uhr
3 Euro
Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr) oder per E-Mail:
besucherdienst@museum-kassel.de
Hessisches Landesmuseum, Brüder-Grimm-Platz 5, 34117 Kassel

Heute kommt Trinkwasser jederzeit aus dem Wasserhahn. Im 16. Jahrhundert war dagegen die Versorgung mit frischem Wasser nur schwer sicherzustellen. Bei hoch gelegenen Ansiedlungen wie etwa der Sababurg im Reinhardswald kamen Ziehbrunnen an ihre Grenzen. Landgraf Wilhelm IV ließ daher 1592 eine Wasserleitung zur Burg legen. Welche Probleme bei dieser aufwendigen Baumaßnahme bewältigt werden mussten, erfahren sie in der heutigen Kunstpause mit Dr. Irina Görner im Hessischen Landesmuseum.

 



Zu Johann Heinrich Tischbein nach Wilhelmsthal
mit Caroline von der Osten-Sacken


MHK_Tischbein Johann Heinrich d. Ä._Supraporte Telemach und Mentor_Foto Ute Brunzel_M40797
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Samstag, 19. November von 14.30-15.30 Uhr
6/4 Euro zzgl. Führung 4 Euro
Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr) oder per E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Schloss Wilhelmsthal (Calden), 34379 Calden

Um die 70 Gemälde hat Johann Heinrich Tischbein d. Ä. für das Schloss Wilhelmsthal bei Calden geschaffen. Dazu gehören Porträts, Historienbilder und Allegorien, die er im Auftrag der Landgrafen Wilhelm VIII. und Friedrich II. gemalt hat. Aus Anlass seines 300. Geburtstags sollen diese näher in den Blick genommen werden.



Schnuddeln mit Mariechen
Mundartführung mit Gerda Weinreich


MHK_Mariechen im Hessischen Landesmuseum_Foto MHK_IMG_2905_quer_2
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Sonntag, 20. November, 14-15 Uhr
6/4 Euro zzgl. Führung 4 Euro
Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr) oder per E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Hessisches Landesmuseum, Brüder-Grimm-Platz 5, 34117 Kassel

S`Mariechen, eine Kasselänerin, erzählt auf ihre Weise Geschichten aus Nordhessen. Beim Gang durch das Hessische Landesmuseum schaut Mariechen in die drei Etagen und schnuddelt zu den unterschiedlichsten Themen, angefangen beim ersten Hessen über die Landgrafenfamilien und deren wertvollen Kunstsammlungen. Kleidung, lokale Besonderheiten und die Geschichten hinter den Objekten interessieren Mariechen genauso wie die Frage: »Was ist typisch für Nordhessen?«.




 



Eine allgemeine Fotoauswahl  zu unseren Veranstaltungsangeboten finden sie hier.