Quelle:

WABE | TuD

Veranstaltungen im September 2022 in der WABE Berlin

Die Veranstaltungen in der WABE Berlin im September 2022.

Berlin, 02.08.2022

Veranstaltungen im September 2022 in der WABE Berlin


Hier finden Sie eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen in der WABE im September 2022.

 

WABE Berlin
Danziger Straße 101
10405 Berlin

www.wabe-berlin.de

030 - 90295 3850

Ansprechpartner
Marc Lippuner – Leiter der WABE




Quelle:

Donnerstag, 1. SEP 2022, 20:00 Uhr

Record-Release-Konzert
In the Middle
Chimana & Band, Support: Lorelay

Singer-Songwriter

Chimana ist eine Singer/Songwriterin aus Berlin mit einer Stimme, die die Seele berührt, und poetischen Texten, die beschreiben, was uns alle im Innersten verbindet. Sanft und voller Liebe für die Menschen erinnert sie mit ihrer Musik an die Schönheit und Besonderheit des Lebens, an den Mut und die Kraft, die in jedem von uns stecken und an die Möglichkeiten, die Welt gemeinsam zu verändern.
Chimana bedeutet Schmetterling und ist das Sinnbild einer inneren, nicht immer sichtbaren Entwicklung hin zu einem leuchtenden Wesen, welches in die Welt hinausfliegt und Menschen verzaubert.
Trotz des weltweit auferlegten Stillstandes während der Pandemie und des Lockdowns, begann hier die wohl bedeutendste Phase ihrer Reise – die Produktion ihres Debütalbums. Mit dessen Veröffentlichung am 2. September verlässt Chimana nun ihren Kokon und lädt gemeinsam mit einer fantastischen Band und ebensolchem Support-Act dazu ein, ihr Release zu feiern.

Tickets
Vorverkauf: 10 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 12 € / 8 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/1/


Zoom © Imago Tanzstudio
Quelle:

Freitag, 2. SEP 2022, 19:30 Uhr
Sonnabend, 3. SEP 2022, 19:30 Uhr

Zoom
Dance Performance

Alazare-East-Company

Tanz-Show

Das Leben hält viele Stationen für uns bereit. Liebe - Freundschaft - Einsamkeit - Ignoranz - Trauer - Verbundenheit. Jede Entscheidung schließt Türen und neue werden geöffnet.
Die dance company des imago Tanzstudios zeigt eine Reise zu sich selbst und zu gegenseitigem Vertrauen.

Tickets
Vorverkauf / Abendkasse: 24 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/2-3/



Quelle:

Sonntag, 4. SEP 2022, 15:00 Uhr

Sommerfest im Kulturareal Ernst-Thälmann-Park

Fest

Der Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirks­amts Pankow von Berlin mit der WABE, dem Theater unterm Dach, der Galerie Parterre Berlin, dem Kunsthaus e.V., der Prater Galerie und der Galerie Pankow, lädt am Sonntag, den 4. September 2022, zum Sommer­fest ins Kultur­areal Ernst-Thälmann-Park.

Ein Tag voller Kultur­erleb­nisse, zum Staunen, Ent­decken und Mit­machen mit einem abwechs­lungs­reichen Bühnen­pro­gramm, Kunst­work­shops, Führungen, einer virtuellen Aus­stellung und einer vor Ort sowie zahl­reichen Über­raschungen.

Infos zum Programm
www.berlin.de/kunst-und-kultur-pankow/aktuelles/artikel.1226079.php

Eintritt frei.



Quelle:

Freitag, 9. SEP 2022, 19:30 Uhr

JESTERFIELD - K/NO/W TIME 3.0
Ted-Gillian & Crew

Musik-Show

ein Kollektiv … ein Wohnzimmer … ein szenisches Konzert …

Wenn Ted-Gillian und Crew mit ihrem wandernden Wohnzimmer Jesterfield für einen Abend in eine Konzerthalle einziehen, verfließen die Grenzen zwischen Bühne und Publikumsbereich. Getanzt wird auf Perserteppichen, Stühle und Tische sind im Raum verteilt, mal steht ein Piano auf der anderen Seite der Stadt / des Saals, mal wird direkt von der Bar aus ins Mikro gesungen oder gerappt. Auf der Bühne stehen Sofa, Couchtisch und eine rustikale Vitrine. Der ganze Raum wird zur Künstler-WG.

Chaotisch geht es dabei aber dennoch nicht zu. Was es im wandernden Wohnzimmer zu sehen und zu hören gibt, ist ein Konzert wie ein Theaterstück. Eine dreistündige szenische Aufführung mit der Jesterfield-Stammbesetzung, bestehend aus Musikerinnen und Musikern ganz unterschiedlicher Sparten. Aus unterschiedlichen Charakteren, die Ted Gillian in seinem Wohnzimmer besuchen, mit ihm über Kunst und die Welt plaudern und natürlich Musik machen. Denn die steht im Fokus.

Tickets
Abendkasse: 10 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/9/



Quelle:

Sonnabend, 10. SEP 2022, 20:00 Uhr

Ossternhagen spielt Westernhagen
Kein Tribute - trotzdem gut
Ossternhagen & Kaetsch

Rock

Ossternhagen spielt Westernhagen - damit ist viel gesagt, aber nicht alles. Markus Paulick interpretiert mit seiner Band die Lieder des Rheinländers, der seit Mitte der 70er-Jahre immer größere Erfolge feierte, auf seine Weise. Die Freiheit dazu gibt ihm eine Stimme, die der des Vorbildes beachtlich nahe kommt. Begleitet wird Ossternhagen von Musikern mit alternativen Instrumenten von Mandoline, Lap Steel bis Dobro. Schließlich inszeniert sich Markus Paulick selbst immer wieder neu und bleibt trotzdem Westernhagen.

Tickets
Vorverkauf: 20 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 22 € / 18 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/10/



Quelle:

Freitag, 16. SEP 2022, 20:00 Uhr

TANZhaus WABE
Bal-À-Deux & Javallon

Folktanzveranstaltung

Wenn JAVALLON zum Tanz aufspielt, kann sich kaum jemand der an­stecken­den Spiel­freude des Trios entziehen. Es nimmt das Publikum mit auf eine musika­lische Reise durch Frankreich: Auf eine temperament­volle Bourrée aus der Auvergne folgt ein gemüt­licher Schottisch aus dem Berry, ein Rondeau aus der Gascogne erzählt die Geschichte einer heim­lichen Lieb­schaft, ein sehn­suchts­voller Pariser Walzer lädt zum Träumen ein, bevor ein baski­scher Fandango den Tanzenden in die Beine fährt.
Zwei Stimmen, getragen von Gitarre und Kontra­bass – die Musik von BAL‐À‐DEUX reicht von zarten Klängen bis zu ener­geti­schem Groove! Sie überrascht mit viel­fältigen, frischen Arrange­ments der mehr­sprachig gesungenen Lieder. Traditio­nelles, eigene Kompo­sitionen sowie „szene­fremdes Material“: Ist es einmal durch die Klang­mühle des franzö­sisch‐deutschen Duos gegangen, kommt immer eine ganz besondere BalFolk-Musik heraus.

Tickets
Abendkasse: 15 € / 10 €

Infos
www.spreefolk.de/veranstaltungen



Quelle: Björn Oswald

Sonnabend, 17. SEP 2022, 20:00 Uhr

Sing me a swing song and let me dance
Anna Margolina Band

Swing-Tanzveranstaltung

Ein Programm für Jazzenthusiast:innen, Swingtänzer:innen und alle, die es werden wollen! Sing me a swing song and let me dance zelebriert das Great American Songbook der 1930er- bis 1950er-Jahre und bringt Jazzhörer:innen und Tanzfans zusammen. Anna Margolina und ihre Band spielen Rhythmen, bei denen niemand stillsitzen kann, im Zeitgeist einer vergangenen, aber nicht vergessenen Ära.

Der Abend eröffnet mit einem Konzert, die Partnertanzschule SwingStep gibt einen Lindyhop-Crashkurs, im zweiten Teil des Abends: Social Dancing für alle.

Tickets
Vorverkauf: 12 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 15 € / 10 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sing-me-a-swing-song/



Quelle:

Sonntag, 18. SEP 2022, 19:00 Uhr

Album- Release-Konzert
Du lachst so schön
Môrre

Chanson-Pop

Da spielt ein wildes Kind auf der Bühne Klavier und vergisst sein wahres Alter im Sturm tosender Melodien. Mit weit offenem Herzen schmettert Môrre seine Musik in den Alltag der verlorenen Träume: Pop-Chansons für die Hoffnungslosen, Kinderlieder für Erwachsene.
Und alles ist echt. Weil Môrre jede Silbe selbst geschrieben und gefühlt – weil er etwas zu sagen hat. Einen Seelenstriptease nennt der MDR diese schillernde Offenbarung. In jedem Liebeslied, in jeder wuchtigen Phantasiebeschreibung liegt der verzweifelte Wunsch nach einem zu Hause. Und vielleicht auch der wahre Grund für dieses besondere Lachen.

Gäste: Hans-Jürgen Schatz, Rainer Bielfeldt, Arno Zillmer

Tickets
Vorverkauf: 10 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 12 € / 8 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/18/



Quelle:

Dienstag, 20. SEP 2022, 20:30 Uhr

Der kleine #WABEbarbetrieb
Eins gedacht und Kreis gesagt
Annika Hein & Julian Graf

Pop

Die Musikerin Annika Hein und der Musiker Julian Graf präsentieren musikalische Momentaufnahmen mit und ohne Worte. Die Kompositionen bewegen sich zwischen Pop, Jazz und Elektronik. Sie werden mit Stimme, Klavier, Bass und Live-Elektronik performt. Durch den Einsatz von live aufgenommenen und bearbeiteten Field Recordings und elektronischen Sounds entstehen cineastische Bilder und Stimmungen, die dennoch Raum lassen für eigene Interpretationen.

Tickets
Abendkasse: 5 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/20/



Quelle:

Mittwoch, 21. SEP 2022, 20:00 Uhr

Arno Zillmers Open Mic in der WABE Berlin
Arno Zillmer & Gäste

Musik-Show

Idole und Talente: Eine offene Bühne für Musiker:innen, Sprachkünstler:innen und Performer:innen. Ein Zusammenspiel von erfahrenen Künstler:innen und Nachwuchstalenten. Der Musiker Arno Zillmer begleitet als Moderator den Abend.

Tickets
Vorverkauf 5 € zzgl. Gebühren
Abendkasse 5 €

Infos
www.wabe-berlin.info/open-mic/



Quelle:

Donnerstag, 22. SEP 2022, 20:00 Uhr

Bielfeldts Begegnungen
Rainer Bielfeldt & Gayle Tufts

Musik-Show

In den vergangenen drei Jahrzehnten hat Rainer Bielfeldt die deutsche Chanson- und Kleinkunstszene wie kaum ein anderer inspiriert und bereichert – mit seinen Liedern und Kompositionen, mit seinem Gesang und Klavierspiel, mit Spielfreude und Virtuosität.
In seiner Veranstaltungsreihe Bielfeldts Begegnungen macht er sich auf den Weg, einer von ihm verehrten Persönlichkeit menschlich und künstlerisch näher zu kommen. Dabei wird bunt mit- und füreinander musiziert, duettiert, Unerhörtes gewagt und schon mal Gehörtes in neue Gewänder gekleidet – und geredet, gelacht, gemacht und gerührt.

In dieser Ausgabe – one night only – widmet sich Rainer mit Leib und Seele der Sängerin und Entertainerin Gayle Tufts:
"1994 war ich eingeladen, auf der Abschlussgala des queeren Jugendtreffens in meiner Heimatstadt Hamburg zu singen. Gayle auch. Wir teilten eine Garderobe, verstanden uns blendend, lauschten unseren Auftritten und versprachen uns: 'Wir müssen unbedingt mal was zusammen machen!' So etwas verläuft ja oft im Sande. Nicht so bei uns: Aus diesem Versprechen wurden acht gemeinsame Jahre, jede Menge Songs mit Gayles Texten und meinen Kompositionen, acht Bühnenshows, drei Alben und eine EP. Eine famose Zeit mit Musik und Liebe und vielen Tourneen. Publikum und Presse waren begeistert. Als 'das Dreamteam des deutschen Entertainments' betitelte uns der Tagesspiegel, die Morgenpost schrieb: 'Der Abend kommt einem Triumphzug gleich', und die Süddeutsche meinte: 'Die vielleicht beste Entertainerin Deutschlands!' Ich bin hochbeglückt, dass ich nun zum ersten Mal seit 18 Jahren mit dieser famosen Ausnahmekünstlerin wieder auf der Bühne stehen und unsere gemeinsamen Songs performen darf. Und genauso freu ich mich auf die Gespräche – wir werden uns viel zu erzählen haben, so viel ist schon mal klar!"

Tickets
Vorverkauf: 12 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 15 € / 10 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/22/



Quelle:

Freitag, 23. SEP 2022, 20:00 Uhr

Perfect Harmony
Markus Ehrlichs Flexible Eingreiftruppe feat. Mette Nadja Hansen

Jazz / Pop

Mit wechselnden Programmen und Besetzungen aus dem Stilistik-Großraum „Jazz“ gastiert MARKUS EHRLICHS FLEXIBLE EINGREIFTRUPPE ab sofort wieder regelmäßig in der WABE.
Für diesen besonderen Abend in diesen besonderen Zeiten hat sich die FLEXIBLE EINGREIFTRUPPE eines ihrer wichtigsten Anliegen zum Motto gemacht: Perfect Harmony stellt das harmonische Miteinander in den Mittelpunkt, das von der Bühne in die Welt hinaus strahlt.
Mit der fabelhaften dänischen Sängerin Mette Nadja Hansen im Mittelpunkt und dem Bandleader Markus Ehrlich am Saxophon und an ihrer Seite stehen dort zwei, die sich bestens verstehen und einander wunderbar ergänzen. Und auch wenn es dort nun gar keiner weiteren harmonischen Zutat bedürfte: sicher ist sicher! Und so bevölkern die Bühne für diesen Abend nicht ein, nicht zwei, sondern drei Harmonie-Instrumentalisten: Moritz Sembritzki, Johannes von Ballestrem und Julius Heise an Gitarre, Klavier und Vibraphon. Das Fundament für diesen harmonischen Farbenreichtum steuert der Kontrabassist Max Leiß bei.
Gemeinsam nimmt das Sextett sie mit auf eine Reise durch ihre liebsten Songs und Kompositionen, speziell arrangiert für dieses einmalige Ensemble.

Tickets
Vorverkauf: 12 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 15 € / 10 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/23/



Quelle:

Sonnabend, 24. SEP 2022, 20:00 Uhr

Mr. Pianoman live in concert
Thomas Krüger

Jazz / Pop / Klassik

Es gibt sie immer wieder – begnadete Instrumenta­listen, die es schaffen Menschen allein mit ihrem Instrument zu bewegen. Der Berliner Thomas Krüger gehört zu diesen Musikern. Allein am Klavier vermag er die Zuhören­den mit seinem Spiel zu fesseln und zu begeistern.
In seinen abend­füllenden Klavier­konzerten mischt Thomas Krüger, als „Mr. Pianoman” erfolgreicher YouTuber mit mehr als 900 000 Abonnent.innen, gekonnt aufregende und über­raschende Medleys aus Werken der Pop- und Musik­geschichte mit eigenen Kompo­sitionen und aus­gewählten Cover-Stücken. Ab und an sind sogar Zuschauer­wünsche erlaubt bei diesen ganz speziellen Klavier­konzerten von und mit „Mr. Pianoman“.

Tickets
Vorverkauf: 26,33 € / 20,28 € inkl. Gebühren
Abendkasse: 28 € / 22 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/24/



Quelle:

Dienstag, 27. SEP 2022, 20:00 Uhr

Der kleine #WABEbarbetrieb
Krawall in mir, Teil 2

Roman Shamov

Lesung / Pop

Romans Momente aus Spannung und Selbsterkenntnis, niemals endendem Kampf und Streit, plötzlichem Frieden und einer geballten Ladung Optimismus bilden das Gravitationszentrum von Krawall in mir auf seiner Reise zum Kern.
Ein musikalisch-literarischer Abend, der genau ins Herz trifft, die Seele berührt und manch (vermeintlich) festgefügte Erkenntnisse auf den Kopf stellt.

Tickets
Vorverkauf: 6 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 8 € / 5 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/27/



Quelle:

Mittwoch, 28. SEP 2022, 20:00 Uhr

Lieder, die bleiben
Bettina Wegner & Karsten Troyke

Chanson

Die bekannte Liedermacherin Bettina Wegner und der Sänger-Schauspieler Karsten Troyke lassen Zeugnisse einer Liedkultur aufleben, die selten geworden ist. Nicht „cool sein“, sondern sich zeigen, nicht „Spaß haben wollen“ als Ausdruck von Resignation, sondern offenes Lachen und Fragen in Liedern. Begleitet werden sie von dem Gitarristen El Aleman.

Tickets
Abendkasse: 20 € / 15 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/28/



Quelle:

Donnerstag, 29. SEP 2022, 20:00 Uhr
Freitag, 30. SEP 2022, 20:00 Uhr

Dein Love-Song
Wirtschaftspolitisches und musikalisches Impro-Kabarett zum Thema Liebe und Geld

Chin Meyer

Impro-Kabarett

Der Love-Song. Objekt vieler Begierden. Gute Liebeslied-Poet*innen steigen zu Star-Ruhm auf - andere heißen Dieter Bohlen. Aber am Ende erliegen sie alle dem Lockruf des ganz großen Geldes. Und da Liebe und Geld bekanntlich seit der Steinzeit unzertrennbar sind, erwartet Sie in Chin Meyers neuem Programm ein kurzweiliger, politischer und musikalisch-improvisierter Parforceritt durch unsere Evolution.

Tickets
Vorverkauf: 22 € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 25 € / 20 €

Infos
www.wabe-berlin.info/sep-2022/29-30/


Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Fotos auf Anfrage. Die Künstler:innen stehen für Interviews zur Verfügung.

Pressekontakt
Marc Lippuner: info@wabe-berlin.de | 030 90295 3850