MHK, Arnold Bode Bildeintrag quer

MHK, Arnold Bode Bildeintrag quer

Download Bild

Quelle: MHK
Rechtehinweis: Bild darf für reaktionelle Berichterstattung genutzt werden.

Museumslandschaft Hessen Kassel

Veranstaltungen vom 20. bis 26. Juni

Ausgewählte Veranstaltungen

Kassel, 15.06.2022

Sehr geehrte Pressevertreter*innen,

unten stehend finden Sie eine Auswahl der MHK-Veranstaltungen der kommenden Woche. Dem PDF entnehmen Sie die vollständige Wochenübersicht. Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns unter: presse@museum-kassel.de.


PDF-Download »MHK-Wochenübersicht«

Highlights der Woche



Bergparkperlen: Was blüht denn da? Botanik im Bergpark Wilhelmshöhe
Parkführung mit Claudia Panetta-Möller


MHK, Blumen im Bergpark Wilhelmshöhe, Foto: Andreas Fischer
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Samstag, 25. Juni von 11–12.30 Uhr
6 Euro
Treffpunkt: Kasse Schloss
Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr) oder per E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Bergpark Wilhelmshöhe, Schlosspark 28, 34131 Kassel

Erkennen Sie eine kaukasische Flügelnuss, einen Blasenbaum oder einen Tulpen- und Gingkobaum? Nein, dann begleiten Sie uns auf einem Spaziergang durch den Bergpark Wilhelmshöhe und erfahren Sie mehr über besondere Bäume aus fernen Kulturen und erleben die Schmuck- und Teppichbeete vor dem Schloss und dem Gewächshaus, die mit Blumen aus der parkeigenen Gärtnerei bepflanzt sind. Je nach Jahreszeit kann ab Mai im »Tal der Flora« die Rhododendron- oder ab Juni die Rosenblüte auf der Roseninsel bewundert werden. Bei dieser Führung lernen Sie den historischen Garten ganz neu zu sehen und zu erleben.



Mittsommer
Weiße Nacht im Bergpark


MHK, Weiße Nacht im Bergpark
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Samstag, 25. Juni von 18.30–24 Uhr
Informationen zum Programm unter: www.museum-kassel.de
Bergpark Wilhelmshöhe, Schlosspark 28, 34131 Kassel

Wenn der Tag am längsten und die Nacht am kürzesten ist, dann wird Mittsommer gefeiert. Die Weiße Nacht im Bergpark ist die perfekte Gelegenheit, das Schloss und den Bergpark in einer scheinbar nie enden wollenden Dämmerung zu erleben. Ein perfekter Ort für einen vergnüglichen Sommerabend mit abwechslungsreichen Programm.



»Arnold Bode Unframed«
Ausstellungsrundgang mit Sophie Kritten


MHK, Arnold Bode Bildeintrag quer
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Sonntag, 26. Juni von 15–16 Uhr
6/4 Euro zzgl. Führung 4 Euro
Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr) oder per E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Neue Galerie, Schöne Aussicht 1, 34117 Kassel

Der Name Arnold Bode (1900–1977) ist untrennbar verbunden mit der documenta, die als »Museum der 100 Tage« einen festen Platz im internationalen Kunstgeschehen hat. Als Initiator, Kurator, Netzwerker, rastloser Promoter und unkonventioneller Gestalter legte er 1955 den Grundstein für dieses Ausstellungsereignis. Zeitgleich zur documenta fifteen widmet sich die Retrospektive »Arnold Bode Unframed« zum ersten Mal seinem malerischen und graphischen Schaffen und damit einer kaum bekannten Seite des documenta Gründers.



Sven Helbig
Kultur unterm Kronleuchter


MHK, Sven Helbig, Foto: Claudia Weingart
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Sonntag, 26.06.2022 von 17–18 Uhr
20 Euro
Einlass ab 16.30 Uhr
Tickets im Ticketshop, an der Museumskasse von Schloss Wilhelmshöhe und im HNA Ticketservice
Ballhaus Bergpark Wilhelmshöhe, Schlosspark 5, 34131 Kassel

Sven Helbig schreibt Musik für Chor, Orchester-und Kammerensemble. Der Multiinstrumentalist verbindet klassische Kompositionstechniken mit subtiler, experimenteller Elektronik. Gemeinsam mit einem eigens für dieses Projekt zusammengestellten Klavier-Quartett der Musikakademie
der Stadt Kassel »Louis Spohr« präsentiert er einen Auszug seines bisherigen Oeuvres.



Eine allgemeine Fotoauswahl  zu unseren Veranstaltungsangeboten finden sie hier.