MHK, Avin Trio

MHK, Avin Trio

Download Bild

Quelle: MHK
Rechtehinweis: Bild darf für reaktionelle Berichterstattung genutzt werden.

Museumslandschaft Hessen Kassel

Sonderankündigung "Kultur unterm Kronleuchter" am 22.05.2022

Ankündigung Nachholtermin "Kultur unterm Kronleuchter"

Kassel, 19.05.2022

Sehr geehrte Pressevertreter*innen,

unten stehend finden Sie eine Sonderankündigung einer Veranstaltung der MHK am 22. Mai 2022. Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns unter: presse@museum-kassel.de.



Avin Trio - »Licht und Schatten«
Kultur unterm Kronleuchter


MHK, Avin Trio
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Sonntag, 22. Mai von 17–18 Uhr
15 Euro
Einlass ab 16.30 Uhr
Tickets im Ticketshop, an der Museumskasse von Schloss Wilhelmshöhe und im HNA Ticketservice
Ballhaus Bergpark Wilhelmshöhe, Schlosspark 5, 34131 Kassel

W. A. Mozart: Klaviertrio B-Dur, KV 502 (1786)
B. Smetana: Klaviertrio g-moll, Op.15 (1855-1857)

In Smetanas Klaviertrio g-moll, Op. 15 ist die Trauer über den frühen Tod seiner Tochter hörbar. Das aufgewühlt-melancholische Werk und Mozarts Klaviertrio B-Dur, KV 502 ergeben ein Spiel von Licht und Schatten.

Seit seiner Gründung 2019 ist das Avin Trio bereits zu einem gefragten Nachwuchsensemble geworden. Einladungen zu Festivals wie dem Mieczysław Weinberg Festival, dem internationalen Musikfest Goslar und den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker folgten rasch, Aufnahmen und Konzertmitschnitte wurden im Deutschlandfunk Kultur und NDR Kultur ausgestrahlt. Unterrichtet wird das Trio von Oliver Wille, Stefan Heinemeyer und Markus Becker. Weitere künstlerische Impulse gaben u.a. Igor Levit, Sol Gabetta und Kristian Bezuidenhout. Das Avin Trio wird durch die Deutschen Stiftung Musikleben, Live Music Now Hannover e.V. und durch ein Stipendium für Neue Musik der Ernst von Siemens Musikstiftung gefördert. Im Finale des Mendelssohn-Bartholdy-Hochschulwettbewerbs 2021wurde das Trio außerdem mit einem Stipendium der Elsa-Wera-Arnold-Stiftung ausgezeichnet. Im Januar 2022 wurde das Avin Trio als Nachwuchsensemble für das Stipendium NEUSTART KULTUR des Deutschen Musikrats und des Bundesministeriums für Kultur und Medien ausgewählt.



Eine allgemeine Fotoauswahl  zu unseren Veranstaltungsangeboten finden sie hier.