Fritz Winter, Komposition vor Blau und Gelb, 1955, MHK, Neue Galerie, Erworben mit Hilfe der Kulturstiftung der Länder, der Hessischen Kulturstiftung, der Ernst von Siemens Kunststiftung und des Museumsvereins Kassel e.V.

Fritz Winter, Komposition vor Blau und Gelb, 1955, MHK, Neue Galerie, Erworben mit Hilfe der Kulturstiftung der Länder, der Hessischen Kulturstiftung, der Ernst von Siemens Kunststiftung und des Museumsvereins Kassel e.V.

Download Bild

Quelle: MHK
Rechtehinweis: Bild darf für reaktionelle Berichterstattung genutzt werden.

Museumslandschaft Hessen Kassel

Veranstaltungen vom 02. bis 08. Mai

Ausgewählte Veranstaltungen

Kassel, 27.04.2022

Sehr geehrte Pressevertreter*innen,

unten stehend finden Sie eine Auswahl der MHK-Veranstaltungen der kommenden Woche. Dem PDF entnehmen Sie die vollständige Wochenübersicht. Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns unter: presse@museum-kassel.de.


PDF-Download »MHK-Wochenübersicht«

Highlights der Woche



»JA! Hochzeit in allen Farben«
Treffpunkt Senioren mit Dr. Barbara Richarz-Riedl


Ja! Hochzeit in allen Farben
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Dienstag, 03. Mai von 14.30–15.30 Uhr
5 uro inkl. Eintritt
Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr) oder per E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Hessisches Landesmseum, Brüder-Grimm-Platz 5, 34117 Kassel

Diese Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit vielen Bürger*innen Nordhessens, die uns nicht zuletzt durch ihre vielen Leihgaben und Interviews eintauchen lassen in ein buntes Potpourri der Hochzeitskultur.



Neu erworben: Fritz Winters documenta-Ikone »Komposition vor Blau und Gelb«
Kunstpause mit Dr. Dorothee Gerkens


Fritz Winter, Komposition vor Blau und Gelb, 1955, MHK, Neue Galerie, Erworben mit Hilfe der Kulturstiftung der Länder, der Hessischen Kulturstiftung, der Ernst von Siemens Kunststiftung und des Museumsvereins Kassel e.V.
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Mittwoch, 04. Mai von 12.30–13 Uhr
3 Euro
Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr) oder per E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Neue Galerie, Schöne Aussicht 1, 34117 Kassel

Mit Fritz Winters »Komposition vor Blau und Gelb« konnte 2021 eine Ikone der documenta-Geschichte dank Unterstützung zahlreicher Förderer für die Neue Galerie erworben werden. Auf der ersten documenta 1955 hatte Winter mit diesem über sechs Meter breiten Gemälde einen vielbeachteten Auftritt. Das Bild wurde im Fridericianum an zentraler Stelle im Malereisaal positioniert – gegenüber von Pablo Picassos berühmtem Gemälde »Mädchen vor einem Spiegel« (1932) aus dem Museum of Modern Art, New York. Mit dieser wirkungsvollen Inszenierung demonstrierten die Kuratoren selbstbewusst die Bedeutung der zeitgenössischen Malerei in Deutschland, die sich – nach den Jahren des Nationalsozialismus – wieder mit der internationalen Kunst messen lassen konnte.



Wasserspiele mit technischen Raffinessen. Ein Blick hinter die Kulissen.
Parkführung ohne Vorführung der Wasserspiele mit Margret Baller


Zum Bilddownload in der Pressebox

Samstag, 07. Mai von 14.15–16.45 Uhr
10/5 Euro (inkl. Herkules)
Treffpunkt: Besucherzentrum Herkules
Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr) oder per E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Bergpark Wilhelmshöhe, Schlosspark 28, 34131 Kassel

Bei dieser Tour wird ein Blick hinter die Kulissen geworfen: Wie funktionieren die einzigartigen Wasserspiele im Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe? Was ist eine »Wurstmaschine«? Bevor die Führung im Park beginnt, kann von der Plattform des Oktogons der wunderbare Fernblick auf die Landschaft genossen werden. Anschließend werden unterirdische Wasserkammern besichtigt und der Verlauf der zum Teil 300 Jahre alten Rohrleitungen erklärt. Außerdem gibt es Näheres zum Wassereinzugsgebiet und zu den einzelnen Wasserspielstationen zu erfahren. Ein Blick auf Wasserschieber und andere technische Feinheiten gehört ebenso dazu.
Hinweis: Bei dieser Führung werden die Wasserspiele nicht betrieben!



Choryfeen - A New Beginning
Kultur unterm Kronleuchter


MHK, Choryfeen 2019
Quelle: MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Sonntag, 08. Mai von 18 Uhr
20 Euro
Einlass ab 16.30 Uhr
Tickets im Ticketshop, an der Museumskasse von Schloss Wilhelmshöhe und im HNA Ticketservice
Ballhaus Bergpark Wilhelmshöhe, Schlosspark 5, 34131 Kassel

Der Kasseler Frauenchor »Choryfeen« unter der Leitung von Mirko Moeller präsentiert zeitgenössische norwegische und nordamerikanische Chormusik mit Werken von Ola Gjeilo und Kim André Arnesen. Der Chor wird begleitet von Tina Bier (Sopran) und Julia Reingardt (Klavier).



Eine allgemeine Fotoauswahl  zu unseren Veranstaltungsangeboten finden sie hier.