Quelle:

SPIELART Theaterfestival

Rückblick SPIELART 2021

Auch in diesem Herbst findet das internationale Theaterfestival SPIELART 2021 statt. Vom 22.10. bis 6.11. werden wir wieder eine Plattform präsentieren, die internationale künstlerische Arbeiten in den Dialog mit der Münchner Stadtgesellschaft treten lässt.

München, 10.11.2021

SPIELART 2021 ++ SPIELART 2021 ++ SPIELART 2021



Quelle:

SPIELART Theaterfestival 2021
München + Online
22.10. –  6.11.2021



Quelle:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Pressevertreter*innen,

wir freuen uns sehr über die überwältigende Resonanz und positive Festivalbilanz nach 16 Tagen SPIELART Theaterfestival 2021! Am Wochenende ist die 14. Ausgabe des internationalen SPIELART Theaterfestivals erfolgreich zu Ende gegangen. In den zweieinhalb Wochen voller Performances, Theater- und Tanzstücke sowie Filme, Bildender Kunst, Social Media Events, Gespräche, Partys und Begegnungen haben über 12.700 Zuschauer*innen die gut 300 Veranstaltungen besucht. Mit der ersten hybriden Festivalausgabe unter der alleinigen Leitung von Sophie Becker haben wir eine überwältigende Resonanz erfahren, bei den Performances vor Ort in München und den Ko-Kurationen NOSE im Köşk und GLOBAL ANGST mit seinen weitreichenden Interventionen im Stadtraum. Besonders freut uns, dass SPIELART darüber hinaus weltweit durch digitale Projekte wie REST OF THE STRUGGLE Zuschauer*innen erreichen konnte. Wir haben mit 9 Uraufführungen und 12 Erstaufführungen mehr Neues gezeigt denn je zuvor. Mit dabei waren über 250 Künstler*innen u.a. aus China, Griechenland, Indien, Nairobi, Brasilien, Südafrika, Schweiz, Tschad, Philippinen und München, die im Austausch mit einem breiten und diversen Publikum an 17 Spielorten in ganzen München standen und digital weltweit Zuschauer*innen begeistern konnten. Über die positive Festivalbilanz unter den bis zum Schluss nicht einfachen Bedingungen sind wir dabei besonders erfreut.

14. SPIELART THEATERFESTIVAL: 22.10.-06.11.2021
Das SPIELART Theaterfestival war auch 2021 wieder eine Plattform, die internationale künstlerische Arbeiten in den Dialog mit der Münchner Stadtgesellschaft gebracht hat, mit über 45 internationalen Performances und Projekten. Gerade angesichts der durch die Pandemie noch deutlicher zutage tretenden Ungleichheit zwischen den Ländern des Globalen Südens und der westlichen Hemisphäre war es uns unverzichtbar, SPIELART weiterhin als internationales Festival zu denken. Klimagerechtigkeit und die Auflösung von Grenzen, nationalen aber (auch) in Hinblick auf queeres Denken von Räumen und Identitäten, spielten eine Rolle. So hat SPIELART Raum geschaffen für vielfältige Perspektiven und gemeinsames Nachdenken, und hat Menschen zusammengebracht zum kollektiven Sehen, Hören und Riechen, Diskutieren und Feiern. Über die positive Resonanz sowohl beim Publikum als auch bei Fachbesucher*innen und der Presse sind wir sehr beglückt. Das nächste SPIELART Theaterfestival wird im Herbst 2023 stattfinden.

PRESSEINFOS
Für alle Pressefragen stehe ich Ihnen gerne unter presse@spielmotor.de weiter zur Verfügung. Infos sowie Pressefotos finden Sie als Downloads im Pressebereich unserer SPIELART Website unter www.spielart.org/presse. Weiteres Material schicke ich auf Anfrage gerne zu.

Wir bedanken uns bei allen Künstler*innen, Partner*innen und Unterstützer*innen des Festivals und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Mit herzlichen Grüßen,
Claudia Illi

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
SPIELART Theaterfestival 2021
Email: presse@spielmotor.de
Mobil: +49 (0)175 97 47 975

 

Veranstaltet von SPIELMOTOR MÜNCHEN e.V. – einer Initiative der Stadt München und der BMW Group.