Quelle:

Deutscher Musikrat

DMR PM Starke Stimmen für die Musik: Präsidium des Deutschen Musikrates neu gewählt

Berlin, 23.10.2021

PRESSEMITTEILUNG


Starke Stimmen für die Musik: Präsidium des Deutschen Musikrates neu gewählt


Die Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrates hat bei ihrer Versammlung am 23. Oktober 2021 in Berlin Prof. Martin Maria Krüger als Präsidenten des Deutschen Musikrates wiedergewählt. Damit wird Krüger nach fünf Amtszeiten vier weitere Jahre als Präsident den weltweit größten nationalen Dachverband des Musiklebens prägen. Zudem wurden Jens Cording, Prof. Udo Dahmen und Prof. Dr. Ulrike Liedtke als Vizepräsidentinnen/ Vizepräsidenten gewählt.

Als weitere Mitglieder des Präsidiums wurden gewählt:

Silke D’Inka
Dr. Stefan Donath
Prof. Anette von Eichel
KMD Christian Finke
Prof. Dieter Gorny
Prof. Dr. Birgit Jank
Lena Krause
Prof. Ulrich Rademacher
Nina Ruckhaber
Prof. Dr. Dörte Schmidt
Dr. Charlotte Seither
Jean-Marc Vogt
Prof. Dr. Hermann Wilske
Dr. Sandra Wirth

Berlin, 23. Oktober 2021



Quelle:

Impressum


Deutscher Musikrat e.V.
Schumannstraße 17
D-10117 Berlin

V.i.S.d.P.

Prof. Christian Höppner
Generalsekretär des Deutschen Musikrates

Kontakt

Tel +4930 30881020
Fax +4930 30881011
generalsekretariat@musikrat.de

Website | Newsletter | Twitter | Facebook | Instagram | LinkedIn

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.