Figurentheater Alte Fuhrhalterei

Einladung zum Pressegespräch, Spielzeit 2021/22

Einladung Pressegespräch, Spielzeit 2021/22

Osnabrück, 30.07.2021

Am 11.08.2021 um 11 Uhr möchte ich Ihnen im Figurentheater das Programm für die Spielzeit 2021/22 präsentieren. Ich würde mich freuen Ihnen in einem Pressegespräch die Höhepunkte dieser Spielzeit unter dem Motto NATUR vorstellen zu dürfen. 

Die Spielzeiten ab dem Herbst 2021 folgen einem Grundgedanken. Bis 2024 werden unter dem Themenfeld: NATUR – MENSCH – TECHNIK konzipiert . Jede Spielzeit soll das eigene Thema genauer beleuchten, aber auch immer den Anschluss an das große Ganze suchen und damit einen erzählerischen Bogen spannen.

Die Themenfelder sind explizit mit Blick auf die gesellschaftliche Frage – gestellt vor allem durch eine sehr junge Genration – wie wir in Zukunft leben wollen, ausgewählt worden.

Das Thema NATUR ist in diesem Gedankenspiel so etwas, wie die Grundvoraussetzung. Ohne die Aufrechterhaltung unserer natürlichen Lebensumgebung wird nichts wie wir es kennen in der Zukunft Bestand haben.

Innerhalb des Themas MENSCH soll bewusster werden, welche Rolle der Mensch selbst innerhalb des Dreiergefüges der Versuchsanordnung spielt. Was macht den Menschen aus und wofür ist er verantwortlich? Inwiefern muss er sich verändern?

Den Abschluss suchen wir innerhalb des Themenfeldes der TECHNIK. Hier sollen die Lösungen gesucht werden, wie und ob der Mensch die Technik dazu einsetzen kann, um beispielsweise die Natur langfristig zu erhalten. Und es sollen Möglichkeitsszenarien entworfen werden für eine sinnvolle Zukunft innerhalb des Gefüges NATUR – MENSCH – TECHNIK.

Das Thema NATUR starten wir mit der Premiere von ALS DIE TIERE DEN WALD VERLIESSEN.

Diese findet am 04. Septemeber 2021 um 18 Uhr statt und ist eine Koproduktion unter unseren Leitung zwischen den Artisanen (Berlin), der Schaubude Berlin und dem Figurentheater Osnabrück für ein Publikum ab 8 Jahren.

Aber auch zahlreiche andere Gastpielinszenierungen, Premieren und Koproduktionen werden wir zu dem Thema zeigen. Und zusammen mit anderen Institutionen in Osnabrück werden wir auch Kooperationen über den eigenen Theatersaal hinaus planen um das Thema wie einen roten Faden durch das Jahr zu ziehen.

Wir würden uns auf Ihren Besuch und Ihre Rückmeldung freuen.

Die besten Grüße 

Florian Rzepkowski | Theaterleitung

 

Figurentheater Osnabrück
Kleine Gildewart 9
49074 Osnabrück
Telefon Büro: 0541 27257 
Karten unter: www.figurentheater-osnabrueck.de
Donnerstag 10.00 Uhr - 13.00 Uhr Kartenverkauf im Büro
Bürozeiten: Do. - Fr. 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
www.figurentheater-osnabrueck.de 
info@figurentheater-osnabrueck.de




Quelle: Artisanen

SPIELZEITERÖFFNUNG:

ALS DIE TIERE DEN WALD VERLIESSEN

Figurentheater für ein Publikum ab 8 Jahren

"Kein Tropfen Wasser ist mehr da. Sie ebnen alles ein und holzen den Wald ab - wir müssen fliehen!"

Die Tiere des Thalerwaldes sind in Aufruhr, denn ihr Lebensraum ist bedroht. Sogar der letzte Teich wird vom Bagger begraben - jetzt haben die Tiere kein Wasser mehr. Und so entschließen sie sich, ihre geliebte Heimat zu verlassen. Aber wohin? Ein langer, ungewisser Weg voller Abenteuer liegt vor den acht ungleichen Tieren. Ab jetzt ist ihnen klar: sie können nur überleben, wenn sie zusammenhalten.Was wird sie am Ende ihrer Reise erwarten?

Ein Roadmovie der Artisanen mit Puppen, (Live-)Video, Musik und ungewissem Ausgang.



Quelle: studio panorama