Download Bild

Quelle:

Museumslandschaft Hessen Kassel

Veranstaltungen vom 19. Oktober bis 25. Oktober 2020

Ausgewählte Veranstaltungen

Kassel, 14.10.2020

Sehr geehrte Pressevertreter*innen,

unten stehend finden Sie eine Auswahl der MHK-Veranstaltungen der kommenden Woche. Dem PDF entnehmen Sie die vollständige Wochenübersicht. Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns unter: presse@museum-kassel.de


PDF-Download »MHK-Wochenübersicht«

Highlights der Woche



Treffpunkt Rom 1810. Das Künstlerhandbuch des livländischen Adligen Wilhelm von Blanckenhagen
Vortrag mit Dr. Christiane Lukatis in Kooperation mit der Kurhessischen Gesellschaft



Quelle:

Zum Bilddownload in der Pressebox

Freitag, 23. Oktober von 19.30–20.30 Uhr
Nur mit Anmeldung: info@kgkw.de
Hessisches Landesmuseum, Brüder–Grimm–Platz 5, 34117 Kassel

Im Frühjahr 2019 konnte die Graphische Sammlung der MHK eine spektakuläre Neuerwerbung tätigen: ein Künstlerstammbuch, das der livländische Adlige Wilhelm von Blanckenhagen (Riga 1761 – Allasch 1840) 1810 im Umfeld Caroline von Humboldts in Rom zusammentrug. Die Erforschung des bislang unpublizierten Freundschaftsalbums, die im Fokus des Vortrags und der Ausstellung „Treffpunkt Rom 1810“ im Schloss Wilhelmshöhe steht, war ausgesprochen ertragreich. Durch neue Quellenfunde kann die mehr als dreijährige Bildungsreise Wilhelm von Blanckenhagens in weiten Teilen rekonstruiert werden. Sein Stammbuch mit Beiträgen so bedeutender Künstler wie Friedrich Overbeck, Bertel Thorvaldsen oder Christian Daniel Rauch überliefert das Netzwerk, das sich der kunstinteressierte Reisende in der Ewigen Stadt aufbaute.



Grabmal, Gruft und Leichenhaus: Gedenk- und Bestattungsorte im Bergpark Wilhelmshöhe
Bergparkperlen mit Julia Friedrich



Quelle:

Zum Bilddownload in der Pressebox

Samstag, 24. Oktober von 15–16.30 Uhr
Kosten: 4,50 Euro
Nur mit Anmeldung: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr)
oder E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Treffpunkt: Kasse Schloss
Bergpark Wilhelmshöhe, Schlosspark 1, 34131 Kassel

Erinnerung, Sehnsucht und Fernweh sind in der Gedankenwelt der Romantik von besonderer Bedeutung gewesen. Auch im romantischen Landschaftsgarten in Wilhelmshöhe wurden Orte geschaffen, die diese Gedanken zum Ausdruck bringen. Entdecken Sie bei der Führung durch den Park neben Bauwerken zum Gedenken an eine Person oder eine herausragende Zeit auch Grabstätten und das Elysium, eine Insel auf der ruhmreiche Helden ihr ewiges Leben verbrachten.