Download Bild

Quelle:

Museumslandschaft Hessen Kassel

Veranstaltungen vom 3. bis 9. August 2020 / Korrektur

Ausgewählte Veranstaltungen

Kassel, 30.07.2020

Sehr geehrte Pressevertreter*innen,

unten stehend finden Sie eine Auswahl der MHK-Veranstaltungen der kommenden Woche. Dem PDF entnehmen Sie die vollständige Wochenübersicht. Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns unter: presse@museum-kassel.de

Bitte beachten Sie die Korrektur zur Veranstaltung am Di, 04.08.2020


PDF-Download »MHK-Wochenübersicht«

Highlights der Woche



Biblische Pflanzen auf der Insel Siebenbergen
Gärtnerrunde mit K. - H. Freudenstein und Pfarrer D. Hering


MHK, Insel Siebenbergen, Foto MHK
Quelle:

Zum Bilddownload in der Pressebox

Dienstag, 4. August 19–20 Uhr
Kosten: 3/2 Euro zzgl. Führung 3 Euro
Anmeldung erforderlich: Tel.: 0561 739 21 73 (Di–So 10–18 Uhr),
E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Insel Siebenbergen, Auedamm 18, 34121 Kassel

Pflanzen ziehen sich wie ein roter Faden durch die Heilige Schrift, beginnend mit der Schöpfung .Über die Äpfel der Erkenntnis sind sie bis heute ein Teil lebendiger Religionskultur. Ein paar dieser Pflanzen lernen wir bei der heutigen Führung über die Insel Siebenbergen kennen. Es sollen Parallelen zwischen der einzelnen Pflanze im Bild der Gemeinschaft aufgezeigt werden und im Kontext zu den Bibeltexten zum Nachsinnen anregen.

Gärtnermeister Karl-Heinz Freudenstein  stellt die Pflanzen vor und Pfarrer Dietrich Hering referiert zu den Bibeltexten. Eine Führung bei abendlicher Stimmung, mit einem bestimmt ganz anderen Blickwinkel.

 



Motor. Gebet. Litanei. Thomas Bayrle: »Rosario/Prega per noi«
Kunstpause mit Sabrina Andra



Quelle:

Zum Bilddownload in der Pressebox

Mittwoch, 5. August von 12.30–13 Uhr
Kosten: 2 Euro
Anmeldung erforderlich: Tel.: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr),
E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Neue Galerie, Schöne Aussicht 1, 34117 Kassel

Motorengeräusche und Gebete verschmelzen miteinander: Auf der documenta 13 wurden sieben Motorarbeiten des Künstlers Thomas Bayrle gezeigt, deren Toncollagen die documenta-Halle akustisch erfüllten. Eine der Arbeiten wurde für die Städtische Kunstsammlung in der Neuen Galerie erworben. Die Führung lädt dazu ein, in die Klangwelt des Werkes und in das künstlerische Schaffen des Arnold-Bode-Preisträgers einzutauchen.



Moderne für Jedermann
Ausstellungsrundgang mit Dr. Karin Mayer-Pasinski



Quelle:

Zum Bilddownload in der Pressebox

Sonntag, 9. August von 15–16 Uhr
Kosten: 6/4 Euro zzgl. Führung 3 Euro
Anmeldung erforderlich: Tel.: 0561 316 80-123 (Mo–Fr von 9–16 Uhr),
E-Mail: besucherdienst@museum-kassel.de
Neue Galerie, Schöne Aussicht 1, 34117 Kassel

Die Führung in der aktuellen Sonderausstellung der Neuen Galerie dreht sich rund um den Jugendstil, eine frühe Reformbewegung der Moderne. Ziel und Ansporn der Künstler war es, die gesamte menschliche Lebensumwelt ästhetisch zu gestalten – von der Architektur bis zum Haushaltsgegenstand.

Die Blütezeit der Bewegung war kurz und trotzdem können viele Menschen Gestaltungsformen des Jugendstil sofort erkennen. Die Ausstellung geht der Popularität des Stils nach und zeigt auf, wie die daraus resultierende Massenproduktion zu einem Ausverkauf der Idee und somit zu ihrem frühen Niedergang geführt haben.