Trickfilmworkshop

Trickfilmworkshop

Quelle: Foto Lea Riese, MHK
Rechtehinweis: Bild darf für reaktionelle Berichterstattung genutzt werden.

Museumslandschaft Hessen Kassel

Veranstaltungen vom 8. bis 14. Juli 2019

Ausgewählte Veranstaltungen

Kassel, 03.07.2019


Quelle:

Sehr geehrte Damen und Herren,

unten stehend finden Sie als Pressevertreter eine Auswahl der MHK-Veranstaltungen in der kommenden Woche. Dem PDF unter folgendem Link können Sie die vollständige Wochenübersicht der Veranstaltungen vom 8. bis zum 14. Juli 2019 entnehmen.

Sollten Sie darüber hinaus für andere Veranstaltungen noch nähere Informationen benötigen, stellen wir Ihnen diese gerne zusammen. Bitte teilen Sie uns dies mit einer kurzen Nachricht per E-Mail an presse@museum-kassel.de mit.


Highlight der Woche



Ein offenes Geheimnis
Führung mit Karina Chernenko


Ein offenes Geheimnis
Quelle: Graphik Johanna Günnel, MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Samstag, 13. Juli von 14–15.30 Uhr
Kosten: 6/4 Euro
Hessisches Landesmuseum, Brüder-Grimm-Platz 5, 34117 Kassel

Im Hessischen Landesmuseum erwartet den Besucher »Ein offenes Geheimnis«. Das Thema der Führung kann durch Hinweise erraten werden. Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie mehr…


Weitere Veranstaltungen



Anmutige Hofdamen & verzückte Prinzessinnen
Kinderzeit mit Karina Chernenko und Johanna Günnel


Kinderzeit
Quelle: Foto Johanna Günnel, MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Dienstag, 9. Juli 2019 von 11–14 Uhr
Kosten: 6 Euro
Für Kinder ab 6 Jahren

Schloss Wilhelmshöhe, Schlosspark 1, 34131 Kassel

Wie ein rauschender Ball im Schloss Wilhelmshöhe ausgesehen haben könnte, erleben Kinder hautnah im Weißensteinflügel. In den historischen Räumen wandelt man auf den Spuren von anmutigen Hofdamen und verzückten Prinzessinnen. Die Kinder tauchen ein in eine Welt aus rosa Rüschen, suchen sich beim gemeinsamen Verkleiden tolle Kostüme aus und erleben ein Fest mit Tanz und Musik.



Servietten falten leicht gemacht. Workshop nach historischen Vorlagen
Kunstpause mit Julia Dummer und Maria Schlag


Workshop Serviettenfalten
Quelle: Foto Julia Dummer, MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

MIttwoch, 10. Juli 2019 von 12.30–13 Uhr
Kosten: 2 Euro
Hessisches Landesmuseum, Brüder Grimm Platz 5, 34117 Kassel

Der älteste Beleg über gefaltete Tischwäsche stammt aus dem Jahr 1529 aus Italien. Diese für das Serviettenfalten angewendete Technik ist nicht speziell dafür erfunden worden, sondern wurde aus der hochentwickelten Kleiderfalttechnik entnommen – zum Beispiel von den plissierten Röcken und Schürzen oder gefalteten Kopftüchern und Hauben. Dieser Tradition wird in der Kunstpause nachgespürt und selber ausprobiert.



Black Stories im Bergpark
Bergpark-Perlen mit Dr. Siegfried Hoß


Black Stories im Bergpark
Quelle: Foto Siegfried Hoß, MHK

Zum Bilddownload in der Pressebox

Samstag, 13. Juli 2019 von 15–16.30 Uhr
Kosten: 4,50 Euro
Treffpunkt: Kasse Schloss

Bergpark Wilhelmshöhe, Schlosspark 1, 34131 Kassel

Historische Gärten verbergen zahlreiche Geheimisse. Manchmal sind diese bekannt, manchmal werden sie durch Zufall entdeckt, manchmal bleiben sie verborgen. Bei dem Rundgang durch den Bergpark werden die Orte nicht benutzt, um neue Geschichten zu entwickeln, sondern es sollen die Geschichten der Orte entschlüsselt werden. Hierfür wird nach dem Prinzip der »Black Stories« vorgegangen. Neben den vorbereiteten »Stories« können auf dem Weg auch neue von den Teilnehmern vorgeschlagene Fragen aufgeklärt werden.